Was ist das für ein Pilz? Hilfe!? Essbar!?

Der Pilz - (Kochen, Natur, Pilze) Hutunterseite - (Kochen, Natur, Pilze) Nach dem Anschneiden - (Kochen, Natur, Pilze)

11 Antworten

sieht wie der schmerling aus (körnchenröhrling)der Schmerling ist esbar sehr beliebt wenn am stiel kleine braune pünktchen sind dann ist er es garantiert wenn das nicht so ist könnte es auch ne marone sein

sieht nach maronen-pilz aus, aber vergleich besser mal in wiki bilder von diesem pilz.

vielleicht hat auch jemand hier eine ahnung, wo es so kontroll-stellen für frischgepflückte pilze von hobby-sammlern gibt. oder beim naturschutzbund mal fragen, die haben in jeder größeren stadt büros / treffpunkte... lg

Wird wohl ein Butterpilz sein. Ist aber kein sehr schönes frisches Exemplar, das nach seinem Verzehr verlangt. Eventuell trocknen und dann zu Pilzpulver mahlen. - Ein Maronenröhrling ist es definitiv nicht, wenn die Schnittstellen nicht rasch deutlich blauen. - Ein Steinpilz sieht nur recht entfernt ähnlich aus (wenn, dann sieht ein recht alter Steinpilz dem ein wenig ähnlich, der wäre dann aber wohl auch größer).

Was möchtest Du wissen?