Was ist das für ein Pilz bei meinem Einblatt?

...komplette Frage anzeigen                                 - (Gesundheit und Medizin, Pilze, Zimmerpflanzen)

1 Antwort

Ich vermute, daß es sich um einen lilaschuppigen Faltenschirmling handelt. Jedoch ist das Foto nicht das beste und im kleinereren Zustand wäre der Pilz nach Foto besser bestimmbar. So : gewisse Unsicherheiten

Woher die kommen? In der Blumenerde können Sporen enthalten sein.

Pilze in Töpfen von Zimmerpflanzen schaden diesen und Dir nicht (essen sollte man die natürlich nicht)- ich finde es immer wieder spannend, was man in Blumentöpfen.... an Pilzen finden kann.

Vielen dank für Ihre Antwort. Wenn das so ist, dann lasse ich ihn eben weiter in meinem Blumentopf leben. 

Können sie mir auch sagen wie es sich mit seinen Sporen verhält? 

Der Blumentopf steht auf einem Kamin (der gerade natürlich nicht geheizt wird), von alleine wird der Pilz wohl nicht bis auf den Boden krümeln, wo die Katze es dann einatmen könnte, oder?

0
@Kaktusx3

Sporen sind da kein Problem. Sporen sind nur bei bestimmten Schimmelpilzen ein  Problem.

Bei so einem Pilz rieseln die einfach in die Erde, die Raumluft ist davon nicht betroffen- kein Grund zur Panik.

Wir selbst (Nachwuchs und ich- etwas pilzbessessen) sind dann immer nur traurig, wenn solche Pilze dann doch nicht wiederkommen- weil Pflanzen mit Pilzen dabei sind doch eigentlich viel schöner

0

Alles klar. Dann soll er so lange leben wie er kann :)

0

Was möchtest Du wissen?