Was ist das für ein Fahrrad der Marke Titan?

Rennrad - (Fahrrad, Rennrad)

3 Antworten

Das Rad mag 30 Jahre alt sein, es steht aber nicht so lange nur im Keller. Der Lenker wurde neu gewickelt, das Vorderrad ausgetauscht, solche Bremsen gab es damals noch nicht. Die Schaltung scheint eine Shimano 600 zu sein. Rahmengröße 60 schätze ich. Die ungleichen Räder mindern den Wert.

Wie ich aus Stadewäldchens Link sehe, hat Titan gute Rahmen gebaut. Dieser hier ist in gutem Zustand. Bekommt man schon einen Hunderter für, je nach Rohrsatz auch etwas mehr.  

Der letzte Fahrer war zu klein für das Rad, sieht man an dem zu tief eingestelltem Sattel.  

Der Antrieb ist noch voll original und sieht abgenudelt aus (man kann das Bild vergrößern). Hier wären einen neue Kette, eine neue Schraubkranzkassette und neue Kettenblätter fällig. Eine Operation, die sich für etwa 60 Euro durchführen ließe (Kosten nur für die Teile). Im Moment wird die Schaltung wegen diesen abgenutzten Teilen nicht mehr gut funktionieren. Sie kommt wenn dann spät und schaltet gern zwei Gänge auf einmal, von Geräuschen ganz zu schweigen. 

Die Kettenblätter sind die ovalen Biopace von Shimano. Bekommt man nicht mehr in neu, muss aber auch nicht sein. Passende Kettenblätter sollten sich finden lassen. Die machen den größten Teil der 60 Euro aus.

Probleme bei so alten Böcken machen festgerostete Teile. Das Rad könnte mich interessieren, doch zuerst müsste ich herausfinden, ob sich Sattelstütze, Vorbau und die Verschraubung des Tretlagers noch bewegen lassen. Wäre das der Fall (nehme ich an, man sieht ja auch von außen keinen Rost), würde ich dir so wie es da steht 120 Euro dafür anbieten und  nochmal 80 bis 100 investieren. (Meistens stellt sich heraus, dass doch noch ein paar Kleinteile mehr getauscht werden sollten, z. B. Pedale, Züge, usw.)


Danke für Deine Antwort, Du hast mir sehr weiter geholfen. :)

1
@Lexii1212

Bitte. Mit dem Antrieb und der Schaltung bin ich mir sehr sicher, bei den Bremsen nicht so. Sind vielleicht doch original. Auf jeden Fall sehen sie gut aus, was auch für andere der Komponenten gilt, sofern sie nicht zu sehr verschrammt sind. Das war damals keine Billigware.

0

...aus den 80er bis Anfang 90er, mittlere Qualität...

Erkennt jemand diese Rennrad/Fahrrad Marke?

Hallo,

könnt ihr auf den Bilder erkennen um welches Fahrrad es sich hier handelt? Vermutlich aus der DDR.

...zur Frage

Fitnessbike oder Rennrad

Ich will mir ein neues Rad zulegen und plane auch größere Ausfahrten, 60km,... . Nun bin ich in einem Fachgeschäft auf ein Fitnessbike gestoßen. Welche Erfahrungen habt ihr mit Fitnessbikes? Oder wäre es doch sinnvoller mir gleich ein Rennrad zu kaufen? Ist preislich ein großer Unterschied zwischen den beiden Rädern?

Danke.

...zur Frage

fahrrad marke moor wer kann mir was dazu sagen?

ich habe bei meinem verstorbenen opa im keller ein altes fahrrad des herstellers MOOR gefunden. im internet finde ich nichts dazu. kann mir jemand sagen ob das rad wert hat? ähnlich wie hercules oder diamant?

Besten Dank

...zur Frage

Welche Muskeln werden trainiert wenn man Fahrrad fährt?

Ich möchte mit Fahrrad fahren anfangen. Welche Muskeln werden trainiert?

...zur Frage

Wie erkennt man es - Fahrrad?

Woran erkennt man bei einem Fahrrad das es ein rennrad ist? Eins wurde mir bei eBay für 70 Euro verkauft und er sagte das es ein rennrad ist.
( Rennräder sind sehr gut )

...zur Frage

Fahrrad ohne schaltwerk fahren?

Hallo

Ich habe ein altes rennrad ca. Aus den 80ern. Auf jeden Fall habe ich mir überlegt das Rad von 5×2 auf singlespeed umzurüsten. Weiß aber nicht ob auf dem alten laufrad die selbe " Nabe" ist wie auf neuen Rädern. Und dann habe ich mir überlegt, ob ich rein theoretisch das schaltwerk abschrauben könnte, die Kette kürzen könnte und dann sozusagen immer noch 2 mal 5 gänge habe Aber nicht schalten kannst das ich theoretisch singlespeed fahren würde. Dann bräuchte ich schaltwerk, Umwerfer und die hebel am Rahmen (rahmenschaltung) inkl. Kabeln nicht mehr. Was denkt ihr darüber?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?