Was ist das Becken neben dem Klo in den Hotels?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo -

Vor ca 30 Jahren war ein Freund von mir über mehrere Jahre in Italien in einem Hotel beschäftigt. In Wahrheit war er so etwas wie ein Hausmeister. In dieser Zeit war der Italienurlaub etwas ganz tolles und Besonderes. Viele Bundesbürger pilgerten nach Italien. Das Essen war sehr gut, der Wein auch usw. und eine der Hauptarbeiten meines Freundes war, die Sch..... aus dem Bidet der deutschen Hotelgäste zu räumen, die sich offensichtlich, nicht wie Nusss, vorher erkundigt haben, was das Becken neben dem Klo zu bedeuten hat.

Gut gemacht Nusss,

Meinst Du zufällig ein Bidet? Das ist für die Hygiene des Intimbereichs für die Frauen.

..das dürfen aber auch Männer nutzen ;-))

0
@Eastside

stimmt, aber Manche verwechseln das mit einem Urinal......

0

Ok, Danke an Alle. Jetzt hab ich meine Antwort =)

0

Das ist wohl das Bidet. Das gibt es in Frankreich in jedem Badezimmer, in Italien auch. Nur in dem ach so sauberen Deutschland hat es erst seit einigen Jahren Einzug gehalten. Da wäscht man seine Intimzonen!

Da kann man auch bestens die Füsse drin waschen

Was du meinst, nennt sich BIDET und gleich noch als Zugabe die entsprechende Erklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Bidet

Da können sich Mann und Frau die Hände und Füße waschen.

also genaugenommen da brauchen wir net um den heißen brei rumzureden ist es dafür da um sich den popo auszuspülen. natürlich nach der anwendung von toilettenpapier, nicht stattdessen.

das bidet is eine modeerscheinung der 80er jahre.

Modeerscheinung ist es nicht und auch zu keiner Zeit gewesen! Stammt aus der Zeit der Könige von Frankreich!

0
@user497

ich meinte im bezug auf die verwendung in deutschen badezimmern.

0

Was möchtest Du wissen?