Kann mein Freund (bei dem ich zu Gast bin) mir verbieten im stehen zu pinkeln?

17 Antworten

Früher war es üblich, dass jeder Mann und jeder Bub stehend pinkeln lernte, vom Töpfchen abgesehen!

Heute hat es sich schon längst herumgesprochen, dass das unhygienisch ist, weil der Urin ringsum spritzt, sogar auf den Boden. Das stinkt schnell arg nach Urin!

Selbst mein Mann setzte sich generell auf die Brille, wofür ich ihm dankbar war!

Und ganz klar hat Dein Freund das Recht Dich dazu zu bitten! Es ist ja seine Wohnung, die er mit seiner Freundin teilt!

Auszuziehen. bzw würde ich deinem Freund empfhehlen, die rauszuwerfen wenn du seiner Bitte nicht nachkommst.

Du brichts dir nichts, aber auch wirklich nichts ab, wenn du dich setzt. und nein, inzwischen ist das nicht mehr unmännlich.

Natürlich, selbst wenn du genau zielst, ist stehpinkeln ohne Pissoir echt unhygienisch.  Da der Urin aus grösserer Höhe auf das Wasser trifft, gibt es eine enorme Wolke von feinen Urintropfen, die sich ausserhalb der Keramik verteilt.  

Wenn du wieder zuhause bist, lege mal rund um das WC weisses Papier aus und schau, wie das nach einer Woche aussieht. Ich weiss nicht, wer dein WC putzt, aber anscheinend bist du das nicht selbst, sonst wüstest du, wie ekelig und klebrig die Umgebung durch Stehpinkler wird.

Nimms locker als Hocker. https://www.kunstundkomik.de/blechschild/ :)

Wir haben einem guten Freund die Freundschaft gekündigt weil er es absolut nicht einsah sich beim Pinkeln zu setzen, das geht ihm gegen seine Männlichkeit. Mit dir würde ich das auch machen! Du bist Gast bei deinem Freund und solltest seine Regeln befolgen.

Und deine Idee evtl. ins Waschbecken zu pinkeln, ist ja wohl das letzte. Ganz Ehrlich wenn du mir diesen Vorschlag gemacht hättest wärst du bei mir raus geflogen, aber hochkantig. Woher weis ich ob du es nicht trotzdem machst. Ich hätte einen Ekel noch an das Waschbecken zu gehen.

Am besten gehst du ins Hotel, da wird alles geputzt nach dem du es voll uriniert hast. Da kannst du hinpinkeln wo du willst, da bekommst du dann nur Ärger mit dem Hotelbesitzer aber du behältst deine Männlichkeit :-(

Entschuldige bitte aber für mich bist du ein kleines Drecksch........ Du würdest wahrscheinlich auch im Notfall die Klobürste zum Zähneputzen benutzen, oder?

Sorry, gerade WEIL du nicht zu Hause bist, kannst du dich ja wohl hinsetzen!

Bei mir würdest du achtkantig rausfliegen, aber erst nachdem ich dir den Putzlappen in die Hand gedrückt habe und dessen Benutzung überwacht.

Wenn dir das nicht passt: Hotels gibt es genug. Die Leute dort finden es auch nicht lustig, deine Sauerei sauber zu machen, aber immerhin kriegen die da Geld für.

ABER: irgendwie denke ich, dass du entweder drauf stehst oder ein Troll bist.

Was möchtest Du wissen?