Was ist das auf dem Auge vom Hasen

Was könnte das sein ??  - (Augen, Kaninchen, Hasen)

5 Antworten

Die Sache mit den Augen

Hallo Estel,

wurde denn die Ursache für die Bindehautentzündung ermittelt? Es ist natürlich wichtig diese herauszufinden.

Mögliche Ursachen:

  • Virusinfektionen
  • Bakterielle Infektionen
  • Verletzungen, etwa durch Rangkämpfe oder häufiges Kratzen am Auge
  • Fremdkörper im Auge, etwa durch staubige Einstreu
  • Allergien beim Kaninchen
  • Lid-Fehlstellungen beim Kaninchen
  • Entzündung des Tränensackes durch eine Verstopfung des Tränenkanals – Augensekret kann nicht abfließen und zur Entzündung führen
  • Zugluft
  • Reizstoffe, etwa Desinfektionsmittel
  • Fehlerhafte Haltung des Kaninchens (z.B. kann Ammoniak in der Stallluft die Augen reizen)

Also bedeutet es nun: Ursachenforschung!

Nur wenn die Ursache ermittelt wurde kann dem Kaninchen wirklich geholfen werden. Virusinfektionen, Bakterielle Infektionen müssen mit Antibiotikum und Augentropfen/-salbe behandelt werden. Zugluft, logisch, muss das Gehege umgebaut werden. Fremdkörper im Auge, Einstreu wechseln und evtl. Fremdkörper entfernen. 

Wie ich bereits schrieb, nur durch Ermittlung der Ursache kann eine richtige Behandlung vorgenommen werden.

Alles Gute!

Und was spricht gegen noch einen Arztbesuch? Für mich sieht das nach einer Hornhautschädigung aus. Bitte zögert nicht, nochmal beim Tierarzt vorbei zu schauen!


Arzt!

Sie war ja wegen der Bindehautentzündung beim Arzt aber der hat ihr nur eine Salbe verschrieben! Und die hat sie auch jeden Tag rein gemacht

0

Was möchtest Du wissen?