Was heißt Physische und psychische Fitness?

6 Antworten

Physisch fit bist du, wenn du körperliche Anstrengungen gut wegsteckst.

Psychisch fit bist du, wenn du emotionale Belastungen gut verdauen kannst.

In diesem Zusammenhang bedeutet Physisch so viel wie körperlich, Psychisch so viel wie geistig. Physisch fit ist also z.B. ein Sportler oder einfach jemand, der sich körperlich ertüchtigt. Psychisch fit ist z.B. jemand, der geistig gesund und agil ist, also z.B. jemand der ein guter Rhetoriker ist, gut im Schach oder gut im Rätsel lösen.

-mfG askeveryday

Physische Fitness = körperlich fit

psychische Fitness = keine Macken oder Vollklatsche in der Birne.

Was möchtest Du wissen?