Was heißt mopfer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht findet sie es ja auch einfach lustig Wörter seltsam auszusprechen, in meiner Klasse machen das viele. Eine Klassenkameradin hat z.b. mal angefangen, statt "Physik" "phüsich" zu sagen. Deswegen denke ich, dass das auch gar nicht als Beleidigung sondern eher zum Spass gemeint ist und sie dich deswegen auch Mopfer nennt und nicht Opfer.

Solltest du dich allerdings beleidigt fühlen, dann rede unbedingt mit ihr darüber denn mobbing geht einfach nicht!

Naja ich hoffs mal.. sonst würd ich mich schon schlecht fühlen, ich mein, ich hab ihr nie was getan oder so.. und es ist auch so dass sie sonst die ganze zeit immer voll sche*sse zu mir ist und mich mit stiften penetri*rt und sowas.. das macht mich voll fertig weisst du :(

0
@DasWurstbrot123

Was meinst du denn mit den stiften? Das klingt ja furchtbar! Sicher dass du ihr nicht auch mal was getan hast und sie sich jetzt quasi "rächt"?

0
@TheChillkroete

Naja zum beispiel in chemie sitze ich halt neben ihr.. und ich will eigentlich aufpassen weil ich das total interessant finde.. und dann piekst sie mich einfach grundlos mit stiften die ganze zeit und deswegen kann ich dann den unterricht nicht verfolgen.. das macht einen halt einfach traurig dass es so schreckliche menschen gibt..

1
@DasWurstbrot123

Dann setz dich doch weg von ihr! Gibt es bei euch kein anderes ruhiges Mädchen das immer aufpassen möchte? Bei mir sitzt so eine nur nen Platz weiter xD

1
@TheChillkroete

Ja auf der anderen seite von mir is auch eine xD aber die hat mundgeruch (den hab ich heute in Latein sooo krass gerochen da teilen wir uns ein Buch) ._.

0

Vielleicht die Kurzform von "Mobbing-Opfer"?

Mobbingopfer soll das heißen.


Mobbing und Opfer = mopfer.

Was möchtest Du wissen?