was heißt etablieren?

10 Antworten

umgangssprachlich meint man, dass sich etwas (ein Produkt z.B.) oder jemand einen festen Platz gesichert hat.

wenn es z.B. einen Betrieb schon länger gibt, und er gut in der Bevölkerung angenommen wird, ist er etatbliert. Na gut, das war eher ein Beispiel für den gastronomischen Bereich...

anderes Beispiel: wenn du eine Freundin hast und bei ihr im Freundeskreis fest aufgenommen wirst, auch ohne sie akzeptiert wirst, bist du dort etabliert

so wie: das muss sich erst da udn da etablieren heisst es, es muss sich erst in diesem genre verfestigen, also akzeptiert und bekannt werden.

Musst ja nicht nur bei wiki gucken. wie-sagt-man-noch.de ist nicht schlecht für die Frage, man kann für etablieren z.B. noch sagen:

einrichten, aufbauen, konstituieren, festlegen, errichten, implementieren

Wenn sich z.B. ein Geschäft etabliert hat, hat es Bestand und wird sein Angebot gut genutzt

Etablieren heißt sich oder etwas bekannt in bekannten oder fremden Szenen bekannt zu machen. Der Begriff ist ein wenig vergleichbar mit "sich einen Ruf machen". Ich hoffe das war hilfreich.

Was möchtest Du wissen?