Was heißt stoffel?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

DAs Wort gibts wirklich. Ein Stoffel ist ein unfreundlicher, dickfelliger Mensch. Jedenfalls nix Gutes.

gut zu wissen..danke

0

Auf YouTube hab ich mich Stoffel genannt xD

0

Das Wort gibt es. Es ist eine Bezeichnung für jemanden, der sich auf nichts einlässt, und langweilig ist. Außerdem wird Stoffel auch oft für einen unfreundlichen, unhöflichen, manchmal rabiaten Mensch gebraucht.

Eigentlich ist Stoffel ein Spitzname für Christoph/Christopher. (Und deshalb im Mittelalter auch ein richtiger Vorname, wie z.B. Hans statt Johannes).

Heute bedeutet Stoffel unhöflicher, ungeschickter Mensch oder eine Person, die kein gutes Benehmen hat und ungeschickt ist. Ich verbinde vorallem einen linkischen Menschen damit.

Hey!!! In der Schweiz gibt es einen Nachnamen Stoffel. Ich selber heisse auch Stoffel. Bei uns im Kanton Wallis ist der Nachname sehr verbreitet. In einem alten Buch hab ich gelesen, dass die "Stoffeltini" im Dorf "umcha gstofflot" (umhergepöbelt) haben. In meinen Deutschlandferien erntete ich bei der Rezeptionistin unglöibige Blicke, als ich meinen Namen nannte. Nach meinem "Beweisstück" (Pass) hat sie sich entschuldigt und nun weiss ich was mei Nachname bedeutet. Gruss aus der Schweiz Grüess üs der Schwiiz

Das Wort kenne ich auch. Das sagt man z.B. über Menschen die zur Tür reinkommen und nicht grüßen oder nicht danke sagen können. Hat ein bißchen was mit Höflichkeit und Anstand zu tun

oh :o Dann passt das nicht zu mir :D

0

Was möchtest Du wissen?