Was heißt beim Herd mittlere Stufe?

7 Antworten

Halt nicht zu heiß, normalerweise machst du das wenn du etwas länger kochen/braten musst, damit du z.B. nicht ein Verbranntes äußeres, aber ein rohes inneres hast. Normalerweise sollte aber wie bereits schon geschrieben die Hälfte der Maximaltemperatur ausreichen

Mittelhitze beschreibt in den alten Koch und Backbüchern eine Hitze von ca. 175 °.

Arbeitest du mit Heißluft oder Umluft, reichen auch 160 °.

Bei den alten Rezepten kannst du sowieso immer ein paar Grad abziehen, wenn du einen relativ neuen Backofen hast.

Backofen? 180°

Herdplatte Stufe 5 bzw. 1,5

ca. 175 Grad

Das ist richtig.

0

die exakte Hälfte der Maximaltemperatur

Das wäre bei den meisten Öfen gerade mal 130°- damit wird kein Kuchen fertig.

0

Was möchtest Du wissen?