Herd + Stufen?

3 Antworten

Bei den Kochplatten muss man es ausprobieren. Generell sind die ca. 3 höchsten Stufen für Wasser kochen bzw. scharf anbraten, die niedrigste Stufe zum Fortkochen, wenn z.B. Klöße ziehen sollen, Reis ausquellen soll oder eine Sauce mit Mehlschwitze 10 min leise köcheln soll, bis das Mehl abgebunden hat.

Beim Backherd kann ich es dir leider nicht sagen, es ist ungewöhnlich, dass hier keine Gradzahlen angegeben sind!

Hallo Melibacken

Bei den Stufen wird nur die Leistung verändert und das kann nicht in Grad angegeben werden. Wenn das über einen Thermostat angesteuert wird dann werden auch die Temperaturen am Schaltknopf angegeben.

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?