Was heißt amina/amena?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das bedeutet : in deine fotze / musch*i ((es heißt "amina"))

6

Amina ohne Punkt auf dem i -.-!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Also heute haben wir als fremdwortbegriffserklärung ,amina'. Als erstes fällt einem der name ,amina' ein. Jedoch kommt dies aus dem Türkischen und die Bedeutung wird jetzt  erklärt. Amina, auf türkisch amına geschrieben, kommt von dem türkischen substantiv ,am' und der präposition ,-ına'. Mit  ,am' ist das weibliche Geschlechtsteil gemeint, also die Vagina. Mit dem angehängten ,-ına' ist gemeint, wohin. Unswar ,IN' die Vagina. Also haben wir geklärt dass amına In die Vagina heisst. Jeder der die deutsche Grammatik kann sollte wissen dass dies alleine keinen sinn ergibt. Im türkischen ebenfalls nicht jedoch wird es manchmal gesagt zum Beispiel in Stress situationen. Amına wird in den meisten Fällen von Männern ausgesprochen. Amına begleitet einen türkischen Mann den Tag. Da amına alleine keinen Sinn ergibt, sagt man ein Verb dazu, unswar ist dies ,,koyim''. Koyim ist die erste person singular. Also zeigt es dass ,,ich'' etwas tu. Koyim (aus dem türkischen vom Infinitiv Koymak = hin-stellen, hin-(ein)-stecken)  wird im deutschen etwas anders übersetzt. Gemeint ist der Geschlechtsakt der zwischen Mann und Frau ausgeführt wird. Dabei kommt dieser anstößige ausdruck vom mann, da er das glied besitzt. Auf beiden Sprachen ist also der geschlechtsakt an sich gemeint, jedoch wird es so übersetzt - Ich f!cke deinen Vagina. Während es korrekt - Ich stecke es in deine Vagina rein- heißen müsste. Mit ,,es'' ist das Glied des Mannes gemeint. Man kann auch ,senin amına koyim' sagen. Mit dem ,senin' wird verdeutlicht dass die andere vagina der anderen also der gegenüber stehenden person gemeint ist. Amına Koyim hat in der deutschen Jugendsprache einen Rang eingenommen den man nicht erwarten würde. Viele wissen jedoch die bedeutung nicht. Wir können uns glücklich schätzen einen Sprachhistoriker und Professor auf dieser plattform kennengelernt zu haben der uns etwas über andere sprachen erzählt

Mit freundlichen Grüßen

Fatih Götdelik oder auch Fatih kücükyarak

2

Was soll denn das Wort "unswar"?

Das ist KEIN Deutsch!

0

Amina = kommt aus dem schwäbischen. Wird typischerweise auch in Bayerisch Schwaben verwendet. Bedeutet: An mich hin. Häufig auch in Ergänzung des Wortes "Schlupferle". ein: Anmina-Schlupferle ist jemand, der sich an jemanden hinschmiegt.

Was möchtest Du wissen?