Was hat meine Strahlenaralie/Schefflera?

 - (Pflanzen, ALDI, Botanik)  - (Pflanzen, ALDI, Botanik)  - (Pflanzen, ALDI, Botanik)  - (Pflanzen, ALDI, Botanik)  - (Pflanzen, ALDI, Botanik)  - (Pflanzen, ALDI, Botanik)  - (Pflanzen, ALDI, Botanik)  - (Pflanzen, ALDI, Botanik)

3 Antworten

Sie verträgt keine Staunässe. Bei zu viel Wasser wirft sie Blätter ab.

Du solltest sie mit frischer Pflanzenerde umtopfen und jetzt im Winter nur einmal in der Woche etwas gießen. Warme, trockene Heizungsluft mag sie auch nicht und keine Zugluft.

Wenn es ihr nicht gut geht ist sie z. B. auch anfälliger für Wollläuse.

Das deformierte Blatt sieht aus wie ein Düngerschaden. Hast du gedüngt, seit du die Pflanze hast? Kannst du ein Foto von der ganzen Pflanze machen?

Der Blattfall kann allein durch den Standortwechsel passieren. Wo steht die Pflanze denn jetzt? Fenster? Über der Heizung?

Hallo Bitterkraut!

Nein, gedüngt habe ich noch nicht. Kann aber natürlich gut sein, dass sie vor dem Kauf gedüngt wurde.

Gerade kann ich leider kein Bild machen, da ich heute nicht zu Hause bin.

Die Pflanze steht jetzt ca. 1m vom Fenster entfernt auf einem Stuhl damit sie mehr Licht mitbekommt (Sie ist ziemlich groß, kann also eh nicht auf die fensterbank...). Sie steht nicht direkt am Fenster, da darunter ein Heizkörper hengt. Also hat sie auch ca. 1m Abstand zur Heizung.

0

Kann Vieles sein, falscher Standort, zu viel oder zu wenig Wasser. Auch Wollläuse sind möglich. Sie befinden sich an der Unterseite der Blätter.

Was möchtest Du wissen?