Was hat mein Kater an der Lippe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider kann das alles mögliche gewesen sein und deshalb ist es gut, wenn Du mit Deinem Kater morgen zum Tierarzt gehst, denn ich denke, der kann Dir sicher weiterhelfen.

13

Danke schön, Maxi6. Das hab ich auch vor... ich bin aber so ein ungeduldiger Mensch und die verflixte Praxis hatte vorhin schon zu. :-) lg

0

Durch rumdrückerei kannst du zumindest keine Baktieren reinbringen, die nicht schon im Speichel deines Katers sind. Google mal nach: katze pickel maul

13

Danke, hab schon gegoogelt, aber nichts hilfreiches gefunden. Ohne sterile Handschuhe ect. drücke ich da nicht rum. Ich will ja nicht, dass es schlimmer wird. Aber trotzdem vielen Dank.

0

Du solltest zum Tierarzt mit Deinem Kater - der weiß am ehesten was dem Tier fehlt.

13

Ich gehe morgen mit ihm zu unserer Tierärztin und lasse das checken. Heute Nachmittag ist die Praxis leider schon geschlossen. Ich bin nur einfach neugierig und vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen>

0

War es Herpes?

Hallo also ich hatte einen pickel an der lippe ich wusste nicht genau was es war aber ich habe mir jetzt herpessalbe draufgetan und der pickel ist aufgegangen und es breeennt so sehr an der stelle und es kitzelt und es fühlt sich so heiss an ist das normal? War es dann herpes? Und woher kommt herpes?

...zur Frage

Ist diese Zahstellung bei Katzen ein Problem?

guten tag, meine Katzen (reinrassige british shorthairs, 1 jährig) haben schiefe Zähne und konstant entzündetes Zahnfleisch, obwohl wir schon beim arzt waren (allerdings nicht wegen den Zähnen, doch der Arzt hat natürlich trotzdem in den Mund geschaut) und er uns eine paste verschrieben hat, die nicht half, wollte ich fragen, ob das ein problem ist, dem weiter intensiv nachgegangen werden muss. Ist das ein gängiges problem bei zuchtkatzen? Angefügt habe ich ein foto.

...zur Frage

Kater uriniert überall hin trotz Spezialfutter wegen Struvitkristallen?

Hallo ihr Lieben,

unser Kater hat diese Struvitkristalle :( .. er hatte überall hingepinkelt. Darauf hin wurden ihm dann Tabletten gegeben. und durch eine Urinprobe wurde festgestellt, dass er Struvitkristalle hat. Während er die Tabletten bekommen hat hatte das mit dem überall hinpinkeln auch ein ende. Er bekommt nun seit ca. 3 Wochen nur noch dieses Spezialfutter von Royal Canin Urinary. Doch seit 2 Tagen fängt er auf einmal hin wieder überall hin zu machen. Sonst hatte er immer nur auf Handtücher, die Badematte und so gemacht. Jetzt macht er sogar ins bett :( .. könnt ihr mir helfen was man dagegen tun kann? Wie soll ich reagieren wenn ich ihn dabei erwische? bestrafen, ignorieren? was ist am besten? Liebe Grüße

...zur Frage

Kleiner weißer Pickel auf der Lippe

Hi, ich hab seit einigen Monaten schon einen kleinen weißen (durchsichtigen) Pickel auf der Lippe. Man kann ihn nicht ausdrücken, wie bekommt man das weg? Ich hoffe man kann's auf dem Bild erkennen.

...zur Frage

Katze würgt nach fressen extrem?

Hallo, es ist drei uhr nachts (Samstag auf Sonntag) und natürlich kein Tierarzt erreichbar.

Meine Katze

https://www.youtube.com/watch?v=h_DI0w_spio

Jacky (w/3 Jahre) war bis eben eigentlich noch putzmunter. Wir sind vor gut anderthalb Stunden nach Hause gekommen, da kam sie mit uns rein. Hat sich nicht auffällig verhalten oder so. Alles wie immer.

Habe ihr Futter hingestellt. Sie hat ein paar Happen gegessen und sich auf einmal fürchterlich verkrampft und angefangen zu würgen. Hat auch ein wenig erbrochen, abef hauptsächlich Schleim.

Hat sich unters Bett verzogen, wollte sich nicht anfassen lassen und hat immer weiter gewürgt. Das ganze ging etwa eine halbe Stunde so. Auf einmal rennt sie wie wild aus dem Schlafzimmer ins Wohnzimmer und übergibt sich in einem Schwall... Das Futter, das sie im Vorfeld gegessen hatte...

Naja, habe gedacht, jetzt ist es gut, es ist ja jetzt raus. Sie ist dann auch wieder ganz normal rum gerannt und hat eine Fliege gejagt, aber man hat ihr schon angemerkt, dass es für sie grad anstrengend ist.

Und von jetzt auf gleich verzieht sie sich wieder hinters Bett und fängt wieder an zu würgen.

Habe sie jetzt ins Wohnzimmer locken können, damit wenigstens mein Mann schlafen kann, aber da hat sie sich direkt unter die Couch verzogen.

Würgen ist weniger, aber wenn, dann immer noch extrem. Sie ist ziemlich fertig, das merkt man ihr an.

Ich hoffe ja, dass sie sich vielleicht nur verschluckt hat. Aber ich bin grade echt verzweifelt und sie tut mir so leid.

Was kann das sein?

Danke euch schonmal.

...zur Frage

Katze quietscht bzw kann nicht laut miauen, gibt es dafür einen Grund?

Hallo Community! Ich habe vor einiger Zeit zwei Kitten adoptiert im Alter von 4 Wochen. Die Mutter wurde totgefahren, sie hätten keine Chance gehabt, der Besitzer wollte sie töten wenn sie nicht vermittelt worden wären (Bauernhofkatzen). Die zwei Würmchen waren in einem schlechten Zustand- Flöhe und Würmer und schlimm mangelernährt (Aussage des Tierarztes bei dem ich nach Abholung war). Mein Mann und ich haben sie aber gut hinbekommen, sind mittlerweile 5 Monate alt, erstaunlich gut sozialisiert, gesund und munter, haben alle Impfungen für ihr späteres Freigängerdasein (nach der Sterilisation der beiden nächsten Monat). Allerdings macht mit die Kätzin irgendwie Kummer. Sie ist etwas kleiner als ihr Wurfbruder und sie kann einfach nicht richtig miauen währemd ihr Bruder einem Opernsänger Konkurrenz machen könnte. Von Anfang an hat sie auch immer wieder gehustet, macht sie heute noch, allerdings ausschließlich nach dem Aufwachen wenn sie schnurrt. Wenn sie ohne Schnurren aufwacht, passiert nix. Beide haben schon eine Therapie mit L-Lysin hintr sich und die TÄ meint, das Husten könnte eine abgeschwächte Art eines chronischen Katzenschnupfens sein da sie von einem sehr dreckigen Hof mit tausend Tieren kamen und sowieso Muttermilch und immunsystem dadurch fehlte. Sie macht es nur aber zu o.g.Zeitpunkt! Ansonsten ist die kleine putzmunter, kein Ausfluss, keine Mäkelei, keine Unsauberheit, spielt viel mit ihrem Bruder, ist unglaublich verschmust.... Denkt ihr, das krächzende Miauen bzw Quietschmiauen kommt von dem Husten? Oder hat andere Gründe? Laut TÄ sind beide altersentsprechend entwickelt und gesund.

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?