Was haltet ihr vonn Rebuy?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie die Gewinn machen wollen.

Für "gute" Waren sind solche Firmen bestimmt nicht die optimalen Ankäufer.

Die Leute, die jedes Jahr unbedingt das neuste Modell haben müssen, bestimmen im Grund genommen die Preise für Gebrauchtgeräte. Es ist doch kein Wunder, wenn die gebrauchten so günstig sind, da das Angebot viel zu gross ist.

Also ich habe ReBuy bereits 2x zum verkaufen genutzt und bin super zufrieden! Zum Kaufen kann ich allerdings noch nichts sagen.

Tablets unter 100 € sind ja nun nichts ungewöhnliches. Dementsprechend schlecht ist aber auch deren Ausstattung! 

Kann denn ein Apple I Pad auch schlecht ausgerüstet sein?

0
@bertion

Hab mal eben schnell durchgeschaut. Also ein iPad habe ich dort nicht für unter 100 € gefunden! 

0
@bertion

Mit deutlichen Gebrauchsspuren ja. Und ist ja auch "nur" das 1er Modell. 

0

Das Teil ist Schrott was willst du denn damit? Mit dem ersten iPad? Ich kann mich nichtmal mehr dran erinnern wie alt das schon ist 😂

0
@BbomTLP

Also taugt das nicht mehr zum surfen oder was ist jetzt das Problem an dem Teil, was ist mit dem Samsung Tablet, der selbe Schrott?

0
@bertion

Ich kann dir nur raten in dich zu gehen und zu überlegen ob du wirklich ein Tablet brauchst. Ich habe 3 Tablets, und alle drei liegen nur noch herum, weil sie eigentlich nur "spielerei" ohne Mehrwert sind. 

Auch gehen die Tabletverkäufe schon seit Monaten wieder zurück da die Leute gemerkt haben, dass ein Tablet eben keinen Laptop ersetzen kann. Und für alles andere nutzt man das Smartphone. 

0

Ich kenne "Rebuy" nicht, kann also nur allgemein und nicht auf "Rebuy" bezogen, kommentieren.

Wenn Artikel unter dem normal zu erzielenden Preis angeboten werden, kann (muß aber nicht) es sich um Hehlerware handeln. Wenn das so wäre und die Polizei ermittelt dich, wird das Gerät ersatzlos eingezogen. Du bist dein Geld los. Außerdem kann ein Strafverfahren gegen dich eingeleitet werden. Du kannst dich nicht darmit herausreden, dass du nicht gewußt hättest, dass es sich um Diebesgut handelt. Unwissenheit schütz vor Strafe nicht.

Der Händler ist in sofern seriös, das er in der TV Werbung Anzeigen schaltet und bis dato kein Fall von Betrug bekannt ist, mir zumindest nicht.

0

Tablets gebraucht unter 100 klingt für mich nicht nach schnäppchen, die sind am aussterbe.

Was möchtest Du wissen?