Was haltet ihr von Wahrsager/Hellseher?

11 Antworten

Ich persönlich bin gläubig und wahrsagen oder Karten lesen gehört zu Teufelsdingen.. Ich war oft neugierig aber nein danke!
Auch denken ja viele an sowas wie Geister-Brett ausprobieren oder sowas aber warum sollte man Geister wecken.

Manche glauben daran manche nicht. Jeder muss es im Herzen fühlen ob es richtig oder falsch für ihn ist.
Ich habe für mich entschieden.

Zu viel Neugierde führt nicht immer zu etwas Gutem :)

Wenn man wühlt, findet man zuweilen etwas, was man gar nicht finden wollte.
(Ein Spruch aus Spanien)

Liebe Grüße und gute Nacht :)

Man kann einen Hellseher als eine Art Psychotherapeuten betrachten und und die sind immer noch viel günstiger 

0

Könnte man. Je nachdem ob man gläubig ist oder nicht und welche Ansicht man hat.

Ein Wahrsager ist kein ausgebildeter Psychiater oder Psychologe :)

0

Die verdienen damit ihr Lebensunterhalt von Wahr- und Vorhersagen, die nicht stimmen und niemals eintreten werden.

Jeder Mensch ist seines Schicksals selbst verantwortlich.

Wenn der Hellseher nicht vorher sehen kann, dass du kommst, dann meidest du ihm am bestens.

Niemand kann in die Zukunft sehen. Man kann voraussagen treffen aber das hat nichts mit Magie sondern nur mit Wahrscheinlichkeitsberechnungen zu tun.

Versuche es ruhig und bilde Dir Deine eigene Meinung. Die Meinungen gehen diesbezüglich sehr auseinander. Ich selber habe schon ein paar Besuche und Kontakte hinter mir. Ich konnte mir deshalb eine eigene Meinung bilden und lasse mir auch von niemandem etwas anderes einreden.

Es kann aber passieren, daß Du nach dem ersten Mal ziemlich irritiert und verwirrt sein wirst.

Wenn das der Fall ist, war das Medium nicht gut und du bist eindeutig an jemanden geraten dessen einziges Interesse im Inhalt deiner Brieftasche liegt.

0
@Andrastor

Da muß ich widersprechen. Es wird ein Festpreis gemacht, bevor überhaupt irgendetwas gesprochen wird. Der Festpreis ist auch nicht zu hoch. Die Irritation entsteht dadurch, daß Dein Gegenüber Dir Dinge sagt, die ganz tief in einem verborgen sind. Es gibt Unterschiede bei den Hellsehern (obwohl mir diese Bezeichnung nicht gefällt, da sie nicht hellsehen) genau so, wie es auch Unterschiede bei den Ärzten gibt. 

0

Was möchtest Du wissen?