Was haltet ihr von verträumten Menschen seid ihr genervt oder verständnisvoll wenn sie mal nicht sofort auf euch reagieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bin selber manchmal in Tagträume vertieft, also kann es niemandem vorwerfen.

(reagiere aber normalerweise schon)

Ich bin eigentlich immer die, die alles mitkriegt, auch wenn ich mal in Gedanken bin. Ich find es aber nicht schlimm, wenn jemand verträumt ist, solange er nicht weghört, weil er seine eigenen Probleme für schlimmer als meine hält

Mal ist das okay. Wenn das aber öfters ist, werde ich schon aggressiv.

Bei mir kommt das sehr oft vor da ich eben oft in meiner Traum Welt bin zum Glück stört es in meinem Umfeld niemanden

0
@LillyFee93112

Es ist ja auch nicht schlimm, nur manchmal kommt es dann einem so vor, als würde es der Gegenüber absichtlich machen..

1
@salzstaengle

klar wenn der andere nicht weiß dass man gern vor sich hin träumt zum Beispiel deswegen erzähl ich das immer sofort damit alle Bescheid wissen

0

Bin selber teilweise so hehe

Was möchtest Du wissen?