was haltet ihr von satinblusen in der Schule?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun wie lovecanchangeus schon geschrieben hat, trage das was dir gefällt.
Schließlich musst du dich darin wohl fühlen und nicht die anderen ;-)
Ich selbst mag zwar keine Blusen, aber ich mag und trage sehr gerne Hosenanzüge und Kostüme.
Früher habe ich sie mir auch nicht einfach so zu tragen getraut, da ich nicht "overdressed" auf andere wirken wollte. Aber irgendwann war es mir dann doch egal was andere dazu sagen, denn ich bekam und bekomme immer noch manchmal zu hören das einige es komisch finden das ich auch in der Freizeit so angezogen rumlaufe.

Aber solche Aussagen, wie in deinem Fall zB. von dem der meinte du könntest so in einer Bank arbeiten, müssen dir einfach egal sein.
Schließlich kann man es sowiso niemanden alles recht machen und außerdem ist es doch gut wenn du einen Stil gefunden hast. Sowas finde ich besser als wenn man nur mit dem Modestrom mitschwimmt ;-)

Ich (m/20) trage auch in der Schule Hemden, die eben manchmal auch aus Seidenstoffen sind, kombiniert mit Sakko und Lederschuhen. Mir wird fast das gleiche gesagt, aber es ist nun mal mein Stil, ich kann mich damit identifizieren und ich fühle mich wohl darin. Und wenn es dir genau so ergeht, sollte es dich nicht interessieren, was die anderen sagen :) Zumal stilvolle Kleidung nie schlecht sein kann und auch eine gute Abwechslung zu Bomberjacken und Oversize-Sweatshirts ist ;D

Du gehst mit 21 noch in dieS Schule? In dem Alter ist man doch wenn schon eher auf der Uni, oder?

Zu der Outfitfrage: Why not? Vielleicht mit einem farbigen Halstuch aufpeppen, damit es nicht zu monochrom wirkt, aber ansonsten find ichs gut. Bei den Schuhen müsste man gucken wie die aussehen. Boots ist ja eher ein sehr allgemeiner Begriff.

Hallo :)

Ich finde das ganz ehrlich super -------> es ist schön, dass du dir modisch Gedanken machst & nicht mit zerrissenen Jeans und total lässigen Shirts in die Schule kommst :)

Wenn dir das gefällt, ist doch das okay & ich würde unqualifizierte Ansichten anderer oder despektierliche Kommentare wie etwa mit der "Bankangestellte"-Äußerung nicht für bare Münze nehmen^^ denke dir ------> zum einen Ohr rein und zum anderen raus ;)

Weiter so und lass' dir nix einreden :)

Trag das was dir gefällt und wo du dich drin wohl fühlst!

Was möchtest Du wissen?