Was haltet ihr von Kylo Ren aus Star Wars Episode VII (ACHTUNG SPOILER)?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich mag ihn, er hat das gewisse etwas :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coldbread
23.02.2016, 21:47

Jaaaa isso :D

0

Soweit ich das als Mann beurteilen kann ;-), ist das doch ein rechtes Schnuckelchen - und gerade diese Diskrepanz zwischen "niedlichem Äußeren" und "miesem Charakter" finde ich ganz spannend ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coldbread
23.02.2016, 21:47

das ist süß xD

0

Er ist ein Trottel, und ich habe einen Lachanfall bekommen, als er den Helm abgesetzt hat.

Mir egal, ob das im Handlungszusammenhang Sinn ergibt. Er ist ein Trottel, und Star Wars hat eine ganz ungesunde Richtung eingeschlagen. Der Sturmtruppler war der einzig sympathische, aber das rettet den Mist nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trollkeks
25.07.2016, 19:54

Begründung? 

0
Kommentar von zecar
07.01.2017, 16:58

Es ist wirklich so haha

0

Ich fand er hatte Ähnlichkeit mit dem Snape-Teenager aus dem Denkarium bei Harry Potter.

Ich weiß auch nicht wie lange die gesucht haben um jemand mit so vielen Leberflecken im Gesicht zu finden.

Und was die Figur angeht, ich halte ihn für einen Möchtegern-Darth Vader. Auch wenn er Han Solo getötet hat hat er nicht Darth Vaders Format. Dass er immer mit seinem Lichtschwert randaliert wenn was schief geht lässt ihn ziemlich unreif erscheinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arya12345
19.01.2016, 00:47

Mein erster Gedanke, als er die Maske abnahm: "Severus? Was machst du denn da??" :D (Natürlich der jüngere Snape)

0
Kommentar von claushilbig
21.02.2016, 09:21

Aber gerade diese Unbeherrschtheit und sein "Möchtegern-Darth Vader" sein birgt m. E. viel Entwicklungsmöglichkeiten für die kommenden Filme. (Auch Anakin ist zwischenzeitlich mehrfach ziemlich ausgerastet...)

0

Die Figur ist ganz ok. Man hätte aber keinen schlechteren Schauspieler aussuchen können. Alle im Kinosaal haben gelacht als er das erste mal die Maske abnahm.

 Der Film ist ganz ok, aber ich hab mir mehr erwartet. Und schon wieder ein Todesstern der eine Schwachstelle hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trollkeks
20.12.2015, 13:26

Es ist bewusst gemacht, dass er schwach aussieht, wenn er seine Maske nicht trägt. Und die Audienz muss ja ne Menge Ahnung gehabt haben. 

Und ich werde nicht zum 100. Mal erklären, warum sie wieder eine todesternähnliche Superwaffe hatten. Der Film ist sicher mehr als nur ok. Man sollte nicht Dinge kritisieren, die man bei anderen Dinge auch nicht kritisieren würde.

0

Also ich mag ihn <3. Er errinert mich irgendwie an einen "Mini Emo Vader"....(Außerdem konnte ich Han Solo eh nie leiden :/ xD) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er passt nicht zu Star Wars. Ausserdem ist er ein ritter des Ren Ordens... Eigentlich haben die Typen garkeine macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trollkeks
19.12.2015, 23:37

Viele beschweren sich, dass der Film nichts Neues gebracht hat, aber wenn dann doch etwas Neues gemacht wird, dann stört es alle. Er passt besser zu Star Wars als vieles andere, was man so in den Prequels gesehen hat.

Und woher willst du wissen, wie viel Einfluss die Ritter von Ren haben? 

0
Kommentar von HenrikHD
20.12.2015, 08:52

Ich rede hier nicht von "einfluss" sondern von "macht"

0
Kommentar von HenrikHD
20.12.2015, 13:19

Hintergrundwissen...

0

Coole Szenen außer da wo er nur gelabert hat, aber unpassende Frisur. Irgendwie kam er mir nicht so böse vor. Ok er hat seinen Daddy und so gekillt aber trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mag ihn und ich finde er passt gut in den film rein.

(fast) alle anderen sith lorde in star wars waren irgednwie relativ alt, sehr blass und hatten fast alle ein "hässliches" gesicht.

er ist eben ganz anderst. aber das sieht jeder anderst^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hasse den Typ der sieht überhaupt nicht wie ein Sith und sieht wie ein Außenseiterteenager ohne Pickeln und wie ein Nerd der so blass ist das man denkt er wäre voll auf Meth. Und sogar die Maske von ihm ist hässlich. Sogar das Lichtschwert, das ist kein echter klassischer Lichtschwert mehr es sieht aus als wäre er im Mittelalter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trollkeks
19.12.2015, 23:34

1. Er ist kein Sith. 

2. Wie sehen denn Sith aus? Müssen die spezielle Kleidung tragen?

3. Vorurteile gegen Nerds und das Feindbild des Außenseiter. Ok.

4. Die Maske ist Geschmackssache. Außerdem ist die Maske an die der Stormtrooper/Snowtrooper angelehnt.

5. Das Lichtschwert ist bewusst mittelalterlich gemacht. Es soll aussehen wie eine alte Waffe, die einem Ritter gehören könnte. Außerdem ist es vorteilhaft im Kampf, wenn man denn damit umgehen kann. 

3
Kommentar von unionwizzard
20.12.2015, 00:10

wurstbrot ich schließe mich deiner meinung an!!

1

Er ist defenitiv ein richtig geiler Schurke, und defenitiv (nach Vader und dem Imperator) der 3. beste Star Wars Schurke. Ich weiß das er ohne sein Helm nicht bedrohlich wirkt, aber das ist ja irgendwie das coole an ihm. Er ist wenigstens nicht so ein Emotionsloser Charakter wie Darth Maul. Und ich meine er ist jetzt schon ziemlich stark, und das obwohl seine ausbildung noch nichtmal abgeschloßen ist. Und ich glaube das er in Episode 8 noch ein richtig Starker Sith wird, genau wie sein Großvatter Darth Vader.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja es gibt schlimmere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann ihn nicht leiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trollkeks
20.12.2015, 00:11

Ziemlich Subjektiv. Aber ich hab euch ja nach eurer Meinung gefragt...

0

Was möchtest Du wissen?