Was haltet ihr von der Sterbehilfe?

Das Ergebnis basiert auf 52 Abstimmungen

Wenn er/sie leidet, bald sterben würde und nur noch schmerzen hat, dann ja. 51%
Finde ich, sollte erlaubt werden. 21%
Andere Meinung 11%
Aus ethischen Gründen niemals vertretbar! 9%
Finde es okay,... 3%
Ich finde das furchtbar! 1%
Ist mir egal 0%

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Finde ich, sollte erlaubt werden.

Das ist schon lange in Deutschland fällig! Wenn mir etwas schlimmes passieren sollte (z.B. durch einen Unfall oder Krankheit) und ich nur noch vor mich hin saber und geistig und/oder körperlich so eingeschränkt wäre, dass ich nicht mehr ohne Hilfe leben könnte, würde ich lieber "gehen" wollen. So will doch keiner leben, bzw. am leben erhalten werden. JEDER SOLLTE DAS RECHT HABEN ES SELBST ENTSCHEIDEN ZU KÖNNEN!

Finde ich, sollte erlaubt werden.

Der Mensch sollte ein selbstbestimmtes Leben führen dürfen und das auch am Lebensende. Wenn ich mich dazu entscheide, mein Leben beenden zu wollen, weil ich krank bin und nur noch leiden werde, dann möchte ich das auch selbst entscheiden.

Wenn er/sie leidet, bald sterben würde und nur noch schmerzen hat, dann ja.

wenn der/die Leidende nur noch Schmerzen hat, dann muss man "nachhelfen" .. genauso wie bei der Einschläferung. Da kümmert sich auch niemand drum, man machts einfach.

Was möchtest Du wissen?