Was haltet ihr von der Abiausbildung Handelsfachwirt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist eine - durchaus solide - Berufsausbildung verbunden mit einer Weiterbildung. Es handelt sich hier nicht um ein Hochschulstudium! Du wirst daher in der Regel "nach oben" nur begrenzte Aufstiegschancen haben. Als Abiturient hättest Du mit Hochschulstudium bessere Möglichkeiten. Wenn es Dir allerdings auf baldiges "Geldverdienen" ankommt und Du andere Lebensinteressen und nur begrenzten beruflichen Ehrgeiz hast, dann ist so eine Ausbildung sicherlich o.k.

Was möchtest Du wissen?