Was genau macht das Red Bull so schädlich?

Inhaltsstoffe von Red Bull  - (schädlich, Koffein, RedBull)

6 Antworten

Grundsätzlich schädlich ist fast gar nichts. Es kommt immer auf die Dosis an.

Koffein ist deshalb für im Wachstum befindliche Personen ungeeignet, weil es zu Schlafstörugen führen kann. Diese widerum können zu Wachstumsstörungen, auch des Gehirns, führen. Kreislaufprobleme kann es auch geben, undzwar aufgrund der geringeren Körpermasse schneller als bei Erwachsenen, aber das ist nur zeitlich begrenzter Zustand und keine dauerhafte Schädigung, außer bei dauerhaftem Konsum.

Und wenn du schon bei Vergleichen bist, Fruchtsäfte sind oftmals noch mehr Zuckerwasser als Limonaden. Auch hier entscheidet alleine die Menge über gesund oder ungesund und nicht die Sache an sich.

Für Energy Drinks gibt es übrigens keine gesetzliche Altersbegrenzung. Also auch unter 16jährige dürfen sie kaufen.

Wirksam (im Sinne der Erwartung bzw. Werbung) und schädlich sind ausschließlich Koffein und Zucker. Wenn man es so konsumiert wie Normalkonsumenten Kaffee zu sich nehmen, dann ist es sicher nicht gefährlich. Gefährlich sind der Konsum in großen Mengen sowie die Kombination mit Alkohol, Drogen, Sport, Schlafmangel.

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-138055325.html

Danke für die Antwort! Das hilft mir weiter! :)

0

In einer durchschnittlichen Tasse Kaffee (ca 150ml) ist, je nachdem wir stark, etwas genauso viel Koffein drin wie in einer Dose (250ml) Red Bull, also wenn du eine Tasse starken Kaffee mit viel Zucker trinkst, dann hast du sowohl mehr Koffein als auch mehr Zucker zu dir genommen.

Die "Schädlichkeit" ergibt sich halt aus der Kombination von Zucker, Koffein und der konsumierten Menge, grundsätzlich ist das also auch nicht unbedingt schädlicher als stark gesüßter Kaffee.



Red Bull -> Wie lang hält die Wirkung an?

Das Koffein.

...zur Frage

Jeden Tag Softdrinks?

Hey,
ich gehöre zu den Menschen die jeden Tag minimum einen Liter von entweder Cola, Eistee, etc. trinkt - meist (vieeel) mehr. Dazu noch Red Bull, wenn andere Kaffee trinken. Das schlägt sich jetzt nicht besonders auf meine Gesundheit aus. Mache jeden Tag Sport, bin definiert - das alles kein Problem. Aber habe gerade so nebenher ne 0,5l Flasche SchwipSchwap einfach leergesaugt. 49g Zucker.... Halte ich - und mein Umfeld - langsam echt etwas für bedenklich. Wie seht ihr das, sollte ich mal ne Pause davon machen oder kann ich das ruhig weiter machen. Ich meine gesundheitlich ist alles top - Blutzucker einwandfrei.

...zur Frage

Was trinkt ihr lieber zum Aufputschen?

Tee mit Teein

Kaffee mit Koffein

Red Bull und alle anderen mit Taurin

...zur Frage

Ist Red Bull schädlicher als Kaffe?

Was wäre schädlicher wenn man Red Bull oder Kaffe trinken würde mit der gleichen Koffein Menge jeden Tag ?

...zur Frage

Migräne durch Kaffee?

Ich habe keine Lebensmittelallergien oder -intoleranzen. Kaffee trinke ich gerne, aber nur phasenweise, Koffein trinke ich aber seit mehr als zwei Jahren nahezu täglich und bin daher daran gewohnt. Ich habe zwei Jahre am Stück jeden Tag ausschließlich Cola Light getrunken, vor mehr als einem Monat habe ich damit aufgehört und trinke seitdem überwiegend Sprudel, zwischendurch aber auch normale Cola und ab und zu mal Red Bull. Ich vertrage alles ohne Beschwerden, selbst das Red Bull löst absolut keine negativen Nebenwirkungen bei mir aus. Als ich das letzte Mal Migräne hatte, habe ich allerdings unmittelbar zuvor eine Tasse Kaffee getrunken. Und weil ich nicht weiß, ob ein diesbezüglicher Zusammenhang besteht, trinke ich seither nur noch selten Kaffee; ein Mal habe ich seit dem letzten Anfall eine Tasse getrunken und bekam keine Migräne. Bisher hatte ich nie Probleme mit koffeinhaltigen Getränken, und ich kann nur wiederholen, dass ich sogar Red Bull vertrage. Kam die Migräne beim letzten Mal vom Kaffee? Oder war das nur Zufall? Kann der Kaffee allein überhaupt zur Migräne führen, oder müssen da mehrere Faktoren gemeinsam wirken? Habt ihr diesbezügliche Erfahrung?

...zur Frage

Was hat einen höheren Koffeingehalt... Red-Bull oder schwarzer Kaffee?

Red Bull hat 32mg Koffein pro 100ml

und schwarzer Kaffee? Wieviel auf 100ml ?

vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?