Was genau ist "pogen"? Hat das etwas mit punk zu tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also: Pogen ist das tanzen des pogos. Was es ist? -eine tanz art die von den punks erfunden wurde, sie wird heute oft mit den atzen in verbindung gebracht (falscher weise)

WIe es geht? -Es ist eine feste schritt reihen folge(www.heypunk.de) -das moschen ist das rum springen wo die sich schubsen etz.

Naja ich hoffe das ich dir geholfen hab...

Also das wird meist vorne bei conzerten gemacht;)

P.S: Uaf heyounk.de kann mans eig. gut lernen

Damit ist kollektives Gegeneinanderrempeln gemeint. Gegenseitige Rücksichtnahme vorausgesetzt, soll es sogar Spaß machen. Leider artet das aber meistens in unkontrolliertes Umgeschubse aus, hin und wieder kann sich daraus auch 'ne derbe Schlägerei entwickeln, weil die Leute das "liebevolle" Anspringen übertreiben (Alkohol!).

pogen ist wenn sich zb. in einen konzert menschen sich schulter an schulter gewollt anrempeln aus lust zur musik und ma ein bisschen auf die kagge hauen muss nicht nur bei punks sein is auch in anderen genren zu sehen, manche aber verstehen das pogen als drechen das sind dann die kaputten ^^

pogen = Pogo tanzen

Pogo Wikipedia: "Der Pogo ist ein Tanz, der seine Ursprünge in der Punkszene der 1970er-Jahre hat. Der Begriff „Pogo“ wird auch für unterschiedliche Arten des Tanzes in der Punk-Szene oder Sub-Genres des Punks und Alternative Rock verwendet."

Ja, gerade zur Punktmusik pogen einige Leute. Ist eigentlich ein wirres Geramme und Rumgehüpfe mitten in einer Gruppe. Dabei kann man schonmal den ein oder anderen blauen Fleck davontragen.

Was möchtest Du wissen?