Nein, darf er nicht. Das verstößt gegen das Jugendarbeitsschutzgesetz. Dein Freund sollte mal mit dem Lehrer oder wer immer der Praktikumsbetreuer ist reden.

...zur Antwort

Ich denke hierbei kommt es auf den Schwierigkeitsgrad des jeweiligen Textes an. Es gibt durchaus nicht dumme Menschen, die auch keine Lese-Rechtschreibschwäche haben, aber trotzdem in der deutschen Rechtschreibung noch den ein oder anderen Fehler machen. Deshalb formuliere ich es mal so: Sicher schreiben sollte ein Kind mit Beendigung der Grundschule. Das ist schließlich auch der Sinn und Zweck der Grundschulzeit: Lesen und Rechnen, sowie einige andere Basissachen zu vermitteln.

...zur Antwort