Was genau ist bei Zimmerpflanzen mit "mäßig gießen" gemeint?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das läßt sich so pauschal nicht sagen, denn es kommt auch auf den Standort an.

Heizungsnähe und Sonneneinstrahlung können auch mäßiges Gießen häufiger angeraten seinlassen, als 1x pro Woche.

Ebenso die Topfgröße... die Art der Pflanze...die Wassermenge, die Du reinkippst!

Am besten prüfst Du mit dem Finger, wie trocken die Erde ist. Staubtrocken sollte es nicht sein. Eher sparsam gießen, beobachten, schauen wie schnell es wieder trocken wird... über die Zeit sollte man dann ein Gefühl dafür bekommen können.

Hallo Maienbume, ich gieße meine Blumen immer nur 1x die Woche und alle meine Freunde sagen ich hätte einen grünen Daumen. Der Standort ist ganz unterschiedlich, aber ich dosiere auch das Wasser je nach Pflanze. Wie du schon sagst man muß ein Gefühl dafür entwickeln.

0
@pgelli

Sorry, ich hab ein L vergessen, verzeihst du mir bittttteeee. :0999

0

Du kannst ruhig warten, bis dei Erde richtig trocken ist. Dann gießen. Pauschal ca. 1 mal in der Woche. L.G.

So häufig und wenig, dass die Pflanze nicht unter Wasser steht.

Max. 1x die Woche, nicht zu nass und nicht austrocknen lassen. :-))

Nicht komplett austrocknen lassen, aber nicht duchnässen. Den Boden feucht halten und auch mal ne Woche vergessen würde ich sagen.

Was möchtest Du wissen?