Was genau bedeutet " Hosten"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hosten bedeutet hochladen !

http://de.wikipedia.org/wiki/Hosting

Hosting (dt. „Gastgeber sein“) ist die Unterbringung von Internetprojekten, die sich in der Regel auch öffentlich durch das Internet abrufen lassen. Diese Aufgabe übernehmen Internet-Dienstleistungsanbieter (Provider oder Webhoster), die Web-Speicher, Datenbanken, E-Mail-Adressen und weitere Produkte anbieten und zum Austausch von Daten durch das Internet dienen. Diese Anbieter legen üblicherweise auf ihren Webservern die durch den Kunden z. B. per SFTP oder FTP hochgeladenen Websites ab, übernehmen ggf. auch die Registrierung von Domains und die Bekanntmachung per DNS.

So einfach kann es sein...

0

Host ist das englische Wort für Gastgeber. Das Wort "Hosten" gibt es eigentlich nicht, es handelt sich hier um eine Verdenglischung. Soviel wie "man ist Gastgeber".

Zum Beispiel du zockst jetzt Call of Duty , du machst eine Lobby auf und und dann bist du der Host - Der "Gastgeber" ;)

hosten = hochladen -- von Bildern zum Beispiel

Was möchtest Du wissen?