Was erwarten Mädchen von ihrem Freund?

7 Antworten

Was ich überhaupt nicht leiden kann: Wenn mir jemand männliches die Tür aufhält, denn ich habe selber zwei Arme und kann die Tür aufmachen... Und auch sonst kann ich es nicht leiden, wenn Jungs immer auf "Besserwisser" tun, speziell im Bereich Technik und Auto. Ja ich bin ein Mädchen, aber heißt es deshalb das ich mich da nicht auskenn? Nein! Und auch das ganze romantische und emotionale Zeug kann mir gestohlen bleiben mit Kerzenschein, blabla...

Was ich hingegen mag: wenn ich nicht als "typisches Mädchen" abgestempelt werde, das jemanden zum Tür aufhalten, Taschen tragen, von A nach B fahren, .... benötigt und bei dem Aussehen mit Tonnen Make-Up etc dazugehören. Ich will als Art weiblicher Kumpel angesehen werden, mit dem man auch Pferde stehlen kann ^^

Das ist jetzt wahrscheinlich eine bisschen andere Sicht der Dinge, wie du sie erwartet hast. Aber ich wollte dir zeigen, dass es nicht das "typische"  Mädchen gibt und es auch andere gibt;)

Das habe ich ganz vergessen: Ich brauche auch meine Freiheiten, das heißt ich WILL meinen Freund
nicht jeden Tag sehen. Alle 2-3 Tage reicht vollkommen. Und er sollte
auch nicht sauer/neidisch sein, wenn ich mit meinen Freundinnen etwas
mache bzw alleine etwas mit anderen Kumpeln unternehme. Andersherum habe
ich auch kein Problem damit, wenn er sich mit anderen Mädchen öfters
trifft. Man ist zwar ein Paar, aber das heißt noch lange nicht, dass man
jede Sekunde aneinander klebt wie siameische Zwillinge ^^

0

Er sollte seinem Mädchen (und auch vor anderen!) zeigen, dass sie die einzige für ihn ist.

Kommt jetzt auf das Alter an, aber er sollte nicht mit tausend Mädels schreiben und auch nicht mit anderen Mädels mit Herzen schreiben. ( kommt aber auch darauf an, wie schnell das Mädchen eifersüchtig wird )

Er sollte sich nicht ständig mit anderen Frauen treffen oder mehr Kontakt zu einer anderen haben, als zu seiner Freundin.

Komplimente ( aber nicht zu viele, sonst wird es unglaubwürdig )

Sie freut sich, wenn er ab und zu was romantisches macht, zB ihr Rosen schenkt oder ein romantisches Dinner vorbereitet hat. Eine schöne Massage tut es aber auch. ;)

Er sollte immer für sie da sein, wenn sie ihn braucht und immer ein offenes Ohr für sie haben.

Das trifft aber nicht auf jedes Mädchen zu. Jeder hat andere Erwartungen und Wünsche.
Wenn du eine Freundin hast, dann frag sie doch am besten mal. :)

Viel Spaß!

Wenn du einem Mädchen gefallen willst, sollte es dur egal sein, ob sie sich die beine rasiert oder nicht.Haare sind was natürliches und daran ist nichts eklig, sag was du willst. Auch sollte man AUF KEINEN FALL sagen, dass sie "nicht so wie die anderen Mädchen ist" weil meistens haben ihre Freundinen die selben interessen. Auch sollte man gut riechen und hygienisch sein, kein Mädchen möchte nen typ der seine Zähne nicht putzt und riecht wie ein Tier. Nich eine sache die Mädchen einfach HASSEN (glaub mir) ist wenn man alles "hobbylos" nennt und sinnlose Beleidigungen nutzt (immer positiv sein ist attraktiv). Z.b. einer meiner "lieben" Klassenkameraden meinte einmal, dass malen und basteln hobbylos ist. OK, jetzt zum aussehen. Man sollte saubere Kleidung anziehen, die einem steht. Die hose darf auf keinen Fall zu weit unten sein. Was nicht sein sollte ist jeden tag den selben pulli anziehen. T-shirt sollte nichts sinnloses draufstehen haben, jedenfalls was du verstehst. Was ich persönlich süß finde ist wenn man etwas längere haare hat, so etaw anime-style (nicht unbedingt, andere Haarschnitte sehen meistens auch gut aus). Attraktiv ist es, wenn man in einigen sachen begabt ist, z. B. Malen/ zeichnen (kann auch digital sein, aber unbedingt weißes Papier kaufen, sonnst ist es assihaft) oder etwas außergewöhnliches wie dass man katzen liebt oder etwas nerdig ist, und gerne fantasy liest,ider gerne cosplay oder fotigraphie macht.Um es zu vereinfachen, eins oder mehrere hobbys sind gut. Meistens ist es Mädchen ziemlich egal, welche games man besitzt, und was man letztens gezockt hast ("lustige" YouTube Videos interessieren Mädchen auch nicht., wenn dich dann tuhen sie nur so um freudlich zu sein). Dann sund nich "selbstverständliche" sachen wie freundlich sein. Wenn man ein Mädchen mag, sollte man nicht gleich rumflirten, weil das einfach gruselig ist und man dann bestimmt pedophile genannt wird. Erstmal kennenlernen.Ist sue wirklich das, was du erwartet hast? Gefällt sie dir? Eenn nicht, dann wart ab, vielleicht kennst du sie noch nicht genug. Stelle ihr Fragen, sei aber nicht nervig. Wenn sie "nein" sagt heißt es "nein". Sag auf keinen fall etwas gegen Frauen, keine deine mudda Witze, blondinen witze (besonders wenn die blond ist) und respektiere ihre Meinung. Starre sie nicht an. Freundlich lächeln. Allerdings sollte es ein echtes lächeln sein. Fange auf keinen fall an zu früh an zu flirten oder ähnliches. Frag lieber nach ihrer nummer. Werdet erstmal freunde. Wenn sie dich nicht mag, lass es. Sei immernoch freundlich zu ihr. Sei hilfsbereit. Rede deutlich.Ich hoffe das hilft. (ich fühle mir gerade irgendwie hobbylos, so ein langer text xD)

Ok sorry das war jetzt mehr die Antwort auf "mir gefällt ein Mädchen was soll ich tun" xD sorry.

0

Was möchtest Du wissen?