was bezeichnet man als "kluger mensch"?

6 Antworten

Viele Menschen unterscheiden zwischen "klug" und "weise". Klug sein hat in der Regel was mit viel Wissen, Informationen und Belesenheit zu tun, weise eher mit Lebenserfahrung, Menschenkenntnis und objektives Abwägen von Für und Wider zu tun. Es ist kaum möglich, beides strikt voneinander zu trennen.

Klugheit ist kein einheitlicher Begriff. Man kann buchklug sein, also auf jede Frage eine plausible Antwort geben, die oft auf einen reichhaltigen Allgemeinwissensschatz begründet ist. Dann gibt es diese Klugheit, die gemeinhin eher "Intelligenz" genannt wird und eher das betrifft, was eine gewisse Begabung voraussetzt, zB ein sehr fortgeschrittenes Potenzial in irgendeinem Bereich, oder so.

Im allgemeinen Sprachgebrauch ist ein kluger Mensch wohl einfach nur ein Mensch der für alles eine halbwegs untermauerte Meinung kundgeben kann.

Hallo,

ich denke nicht, dass es darauf eine pauschale Antwort gibt.

Klugheit kann sich aus vielen Begabungen oder vielen unterschiedlichen Intelligenzen bilden.

Jemand der viel weiss, könnte z.B. auch einfach nur "belesen" sein. HJier wiederrum könnte das sich Einprägen all der Informationen auch wieder ein Talent oder eine Begabung sein...

Eigentlich zeichnet man sich durch Kombinatorik, Logik und Mustererkennung als Kluger Mensch aus. Es wird aber sehr oft auf Menschen verwiesen, welche ein hohes Allgemeinwissen haben. Selbst IQ Test basieren zum Teil auf Allgemeinwissen. ZB Vervollständigen sie diese Reihe. 1 3 5 7 ? = 9. Solche Fragen kann nur Beantworten wer die Zahlen kennt. Oder: Welches Wort passt nicht zu den anderen? August, Sommer, Juli, = Sommer. Dies kann auch nur beantworten, wer den Unterschied zwischen Jahreszeiten und Monaten kennt.

Es stellt sich die Frage wer „klüger“ ist. Ein Mensch der für ein Problem eine Lösung findet, ohne etwas von einer Lösung zu wissen. Oder ein Mensch der die Lösung vorher kennt und das Problem dann löst.

Wenn er einen guten Hausverstand und gutes Allgemeinwissen besitzt. Menschen, die sich selbst und ihre Umwelt gut reflektieren können, werden ebenfalls als klug empfunden.

Was möchtest Du wissen?