Was bei zwanghaft schlechter Laune tun?

3 Antworten

Hallo,

allein kannst du versuchen, einfach immer wenn du schlecht gelaunt bist, zwei Minuten krampfhaft zu lächeln, das erhellt erwiesenermaßen deine Stimmung.
Sollte dies aber nie helfen, würde ich dir einen Therapeuten empfehlen!

MfG
Lenny

Es liegt wahrscheinlich daran, dass du bei dem "Erlebnis" wo du gute Laune hattest, noch bleiben willst.
Du vermisst das "Erlebnis" oder den Spaß. Hoffe es war hilfreich :)

Das ist eine Frage, die Du zusammen mit einem Therapeuten klären solltest.

Hat jemand Tipps für bessere Laune wenn ich immer schlecht gelaunt bin?

Hallo,

ich bin immer schlecht gelaunt, ohne richtigen Grund. Um mich herum sind fast nur Menschen, die fast immer gut gelaunt sind. Was ich ziemlich hasse.

Ich steh oft unter Stress, hab oft Streit mit meiner Mutter und öftermals auch mit meiner Schwester.

Hat jemand Tipps für bessere Laune?

...zur Frage

Abends schlimme schlechte Laune (etwa Depressionen)?

Folgendes abends und eher tagsüber bin ich so schlecht gelaunt ich kriege nicht mal mehr lernen oder so hin geschweige Hausaufgaben ... und wenn brauche ich richtig lange. Therapie oder so wird nicht gehen da ich erst 14 bin und schweigepflicht vom Arzt so ja nicht gilt und ich will einfach nicht das meine Familie etwas erfährt! Den genauen Auslöser hab ich nicht es sind mehrere Sachen die mich extrem stören und wegen der schlechten Laune die ich nicht haben will werde ich immer schlechter gelaunt. Geritzt hatte ich aber oberflächlich jetzt beise ich mir eher auf die Hände ( Hab schon paar rote flecken deswegen bekommen die erst nach 1 tag gingen). Ja ich weiß, nicht gerade das klügste aber was soll ich sonst machen? Würde es was bringen wenn ich es meiner besten Freundin anvertraue? Wenn ja wie? ? MACHE KEINEN SELBSTMORD!

...zur Frage

Wie vertreibt man schlechte laune

Ich bin jeden Tag schlecht gelaunt aber will glücklich sein.das get aber nicht so einfach.

...zur Frage

Unzufrieden im Job und übellaunige Kollegin

Seit einem Jahr arbeite ich nun in einer Arztpraxis, zusammen mit nur einer Kollegin. Diese war zwar anfangs echt nett, aber nachdem meine Probezeit abgelaufen war, war sie eigentlich nur noch schlecht gelaunt. Erst war es der Hochzeitsstress, dann der Wohnungssuchstress, dann der Umzugsstress und jetzt ist sie auch noch schwanger und wieder ständig genervt. Zu meinen Chefs, sie sind sehr spleenig, aber wenn es nur das wäre, wäre das Arbeiten kein Problem. Aber mit einer Kollegin, die morgens besonders schlecht gelaunt rein kommt und diese Laune den ganzen Tag mit sich zieht, mittags gleich abhaut und abends auch (wir würden mit der selben Ubahn heimfahren) kann ich einfach nicht mehr arbeiten. Auch betonte Freundlichkeit half noch nicht weiter sowie ein persönliches Gespräch. Was soll ich tun?

...zur Frage

Nach jedem essen schlecht/Krämpfe?

Hey! Ich habe seit längerem das Problem das mir jedes mal, nachdem ich etwas gegessen habe, schlecht wird oder ich Magenkrämpfe bekomme. Es ist mal besser, mal schlechter. Jetzt war es ca 1 Woche garnicht doch jetzt wieder ziemlich extrem. Hattet ihr das schonmal bzw wisst ihr, was das sein könnte?

...zur Frage

Wieso bin ich immer schlecht gelaunt?

Hallo Community, Seit ca.1 - 2 Jahren bin ich immer schlecht gelaunt. Ich erfreue mich kaum noch an was, auch als ich Geschenke oder was anderes bekomme. Selten habe ich dieses Gefühl glücklich zu sein. Mittlerweile Merke ich es gar nicht mehr, dass ich schlechte Laune habe. Meine Mutter frägt mich andauernd wegen meiner Laune. Meine Antwort ist meistens ist egal oder ich bin nicht schlecht gelaunt. Meine Mutter schiebt, dass auf die Pubertät aber ich glaube es ist nicht die Pubertät. Also ich bin Jahre alt und angefangen hat es ca mit 13 früher war ich ein lustiges Kind was Spaß am Leben hatte und sich an allem erfreut hat.

BITTE GESCHEITE ANTWORTEN!

Danke im voraus Eure keksdose333

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?