Was bedeutet "volles Ausfahren aller Gänge"?

5 Antworten

wenn du die Drehzahl bis zum anschlag also in den roten bereich treibst, aber damit verbrauchst du eine menge Benzin und es ist alles andere als Sparsam.

Das bedeutet, dass du erst sehr spät in den nächsten Gang schaltest.

Es ist nicht gut für den Spritverbrauch =)

die gänge bis in den hochen drehzahl bereich fahren und dann erst hochschalten

wenn du im ersten gang bist .. und gas gibst bis du auf guten 4000 touren bist dann auskuppeln zwischengas nächster gang und WRAAAAAAM wieder das gleiche im 2. dann bist in 15-20 sekunden auf 100 xD oder ist so ne komische methode bei der körperflüssigkeiten entleerung auf die wohl keiner gerne näher eingehen will .. ausfahren aller gänge lol .. hat fast schon bisschen was perverses an sich der satz ^^

Das bedeutet, dass du schnell in den höheren Gang schaltest. Selbst bei 50 kmH den 4. Gang drin hast.

"-durch volles ausfahren aller Gänge"
Bedeutet das Gegenteil von deiner Antwort :-)

1

nein das heißt du schaltest frühestens bei 50 km/H in den 2.

0
@optimus87

ausfahren der gänge bedeutet erst schalten beim erreichen der maximaldrehzahl.

selbst bei 50kmh den 4. gang drin haben bedeutet maximale ausnutzung des drehmoments.

0

Was möchtest Du wissen?