Was bedeutet Theatralik?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theatralisch ist, wenn man sich in einer übertriebenen Art und Weise verhält. Ein Redner zum Beispiel, der beim Sprechen auffallend mit seinen Armen und Händen fuchtelt (= sie schwenkt und hin und her bewegt), eine Frau, die nicht nur normal weint, sondern dabei mit Absicht übertrieben laut schluchzt, sich auf den Boden wirft und schreit oder jemand, der einen Bekannten mit betonter Herzlichkeit umarmt, ihm unzählige Male auf die Schulter klopft und vor angeblicher Freude mehrmals in die Luft springt. Man verhält sich sozusagen wie ein Schauspieler im Theater.

Wenn ein Ereignis übertrieben geschildert wird.

Was möchtest Du wissen?