Was bedeutet Jumper und welche Funktion hat er beim Mainboard?

4 Antworten

Jumper sind Kurzschlussbrücken.

Früher wurde mit Jumper Prozessor Takt Multiplikator und Frequenz des Arbeitsspeichers eingestellt.

An alten IDE Geräten sind sie auch finden dort wurde eine Gestellt welcher IDE Anschluss Master und Slave und welcher Belegung Master und Slave.

Das ist so ein kleines Verbindungsstück für 2 Drähte auf dem Mainboard, das man ganz easy abstecken und draufstecken kann. 

Den genauen Sinn kenn ich nicht, ich habs nur mal benutzt, um mein BIOS zurückzusetzen.

Damit kann man verschiedene Funktionen ON /OFF schalten. Bei heutigen Mainboards ist das aber eine Seltenheit geworden.

Was möchtest Du wissen?