Was bedeutet" jemandem überlegen sein"?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Typ A = hat Fußballtalent (als Stürmer z.B.)
Typ B = kann etwas Fußball, nur zum Spaß an die Wand kicken/dribbeln

Somit ist Typ A, in Fußball, Typ B gegenüber überlegen (im Sinne hier von besser können ...)

Wenn z.B.

Typ B = ein Mathegenie ist (In Mathe Klassenbester)
Typ A = Mathe kann, aber nur die Grundrechenarten

Dann ist Typ B, in Mathe, Typ A gegenüber überlegen

Er ist schlauer als der andere. Er ist schneller als der andere (also bezogen auf Geschwindigkeit). Er ist redegewandter als der andere (geistig überlegen, rhetorisch überlegen.....). Er ist einfach "besser" als der andere in dem, worin man die beiden vergleicht.

Es bedeutet schlauer als der andere zu sein.

Er ist gegenüber des anderen im Vorteil.

Man kann es auch mit dem Spruch vergleichen: "Du bist mir einen Schritt voraus"

Besser sein als der andere.

Er ist ihm zB im Sport deutlich überlegen : heißt er ist deutlich besser 

Oder körperlich überlegen : er ist stärker 

Was möchtest Du wissen?