Was bedeutet "in medias res" in diesem Zusammenhang?

6 Antworten

1. Nachrichten geschehen nicht (aktiv), sie werden übermittelt (passiv). 

2. "medias in res" gibt eine Richtung vor (wohin?), beschreibt keinen Ort, wo etwas geschehen könnte. 'Sobald der Reporter am Ort des Geschehens ist, kann er medias in res gehen und mit der Nachrichtenübermittlung beginnen.'

3. Dein zitierter Satz ist sinnfrei und unverständlich. So kann man ihn auch nicht erläutern. 

Hast du den Satz selber gebildet? Ich finde nicht, dass "in medias res" in diesem Satz richtig gebraucht ist. Der Ausdruck lässt sich auch nicht mit jedem beliebigen deutschen Verb verbinden.

Gehen wir gleich in medias res. = Kommen wir gleich zur Sache, halten wir uns nicht mit Unwesentlichem auf.

Hallo, danke für deine Antwort. Nein, den Satz habe ich nicht gebildet. Der stammt von einer Tutorin und ich weiß nicht, ob sie ihn zitiert hat. Habe leider keine Kontaktadresse mehr von ihr, deshalb habe ich hier nachgefragt.

0
@conceptart

Okay. Für mich klingt der Satz im Deutschen jedenfalls seltsam.

3

Also ich empfinde, mal ganz abgesehen von "in medias res":
"...können Nachrichten .... geschehen"
als falsch.
Man kann Nachrichten hören oder verfassen aber sie könne sich imho nicht selbständig machen und "geschehen".
Oder?

Das sehe ich genauso.

2

Er liest meine Nachrichten sofort schreibt aber erst stunden später zurück, mehr als Freundschaft?

Ich (w19) schreibe seit längerem mit einem sehr netten Junge (m22) wir verstehen uns sehr gut und schreiben immer ewig lange Nachrichten. Da wir auf whatsapp schreiben sehe ich wenn blaue Häckchen kommen. Er liest immer sofort meine Nachrichten aber er schreibt mir immer erst einen Tag später oder mindestens ein par stunden später zurück. Er hat auch schon andeutungen gemacht dass er mich hübsch findet. Was hat dieses nicht gleich zurück schreiben zu bedeuten? Denkt ihr dass es mehr als Freundschaft sein könnte? Danke im vorraus!

...zur Frage

Facebook Nachrichten werden nicht gesendet, kommen nicht an?

Bei mir ist es so, dass beim Facebook Messenger Nachrichten an eine bestimmte Person nicht durchgestellt werden, vorher hat das problemlos funktioniert. Da steht zwar gesendet, allerdings ist der kreis daneben weiß mit blauem häckchen und nicht blau ausgefüllt, was angekommen bedeuten würde. Die Person war auch öfter online aber trotzdem wurde die Nachricht nicht übermittelt. Wie kann man die noch verschicken/ dafür sorgen dass die ankommt?

...zur Frage

Ist das ein besonderes Stilmittel?

Hallo! Ich habe eine Frage an alle Latein/Ovid/Stilmittel Liebhaber oder Kenner, es geht um die Metamorphosen von Ovid, wenn der Mensch der verwandelt wurde später in seinem Tierzustand Eigenschaften annimmt von seinem mensch. Wesen, wie heißt dann das Stilmittel? Ist das Parallelismus? Beispiel: Picus (Buch 14), der Specht nimmt die Farben des Mantels von Pius dem Menschen an.... Würde mich sehr über eure Antworten freuen :)

...zur Frage

Periode zu früh nach GV

also, neulich hatte ich mein erstes mal, dann, 7 tage nach dem GV habe ich meine periode bekommen, fast zwei wochen zu früh. ich hatte dann angst, das wäre so ne art zwsichenblutung und meine richtige periode würde noch kommen. so wars aber zum glück nicht. mich inetresiiert jetzt ob zwischen der verfrühten periode und dem ersten mal ein zusammenhang besteht. wisst ihr was das zu bedeuten hat?

...zur Frage

Begriffserklärung ,,Fehde"?

Hallo,

ich schreibe morgen eine Geschichtsklausur und ich habe hier einen Punkt notiert, der besagt, dass während der Reichsreform im Spätmittelalter die ,,Fehde" verboten wurde. Kann mir jemand erklären, was das in dem Kontext genau bedeuten soll? Ich habe nur herausgefunden, dass es für Auseinandersetzungen steht, aber man kann Auseinandersetzungen ja schlecht verbieten, daher würde ich gerne wissen, wie genau ich das Wort in diesem Zusammenhang verstehen darf..

Danke im Voraus!

...zur Frage

Kant und der kategorischer Imperativ?

„Handle so, dass du die Menschheit, sowohl in deiner Person, als in der Person eines jeden andern, jederzeit zugleich als Zweck, niemals bloß als Mittel brauchst.“ – Immanuel Kant

Was bedeuten in diesem Zusammenhang die Wörter "Zweck" und "Mittel" ? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?