Was bedeutet es, wenn ein Brief an eine bisher genutzte Adresse geht, aber mit dem Vermerk "Adressat konnte nicht ermittelt werden" an den Absender zurück geht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Post bekommt nur eine Nachsendeadresse, wenn es die Person auch möchte. Dafür zahlt man und das ist glaube ich 6 Monate gültig.

Überlege mal. Telefon weg, keiner mehr zu ermitteln. = Die sind wirklich weggezogen.

Schreibe das Einwohnermeldeamt an und frag ob die eine neue Adresse haben. Wenn die nicht von amts wegen abgemeldet wurden oder im Frauenhaus sind, bekommst du die. In NRW kostet das glaube ich 11 €.

Erhält man beim Einwohnermeldemt eine solche Auskunft? Kein Datenchutz?

0
@striepe2

Ja. Wenn die Person nicht besonderen Schutz bekommt (z. B. Frauenhaus) wird die Adresse mitgeteilt. Allerdings wird die Adresse des Fragers auch gespeichert.

Selbst Frauenhaus Adressen hab ich schon bekommen, wenn ich z. B. einen Vollstreckungsbescheid beibringen konnte.

0

Die Post hat nur dann die neue Anschrift, wenn der Betreffende einen Nachsendeauftrag erteilt.

Ansonsten teilt man ja den Freunden/Geschäftspartnern/Lieferanten die neue Adresse selbst mit. Vielleicht hat er seine Gründe, dass man nicht (gleich) erfährt, wo er verblieben ist.....

Brief Adresse nachträglich ändern?

Hallo, ich habe einen Brief falsch adressiert und ich Idiot habe den Brief nicht mit meiner Adresse versehen, kann ich mit der Quittung zur Post und die Adresse ändern lassen?? Der Brief muss ja noch da sein?

...zur Frage

Wie kann die Post eine Adresse herausfinden, wenn derjenige keinen Nachsendeantrag gemacht hat?

Ein Freund hat heute Post bekommen mit dem Vermerk, die Adresse, an die der Absender geschrieben hat, sei ungültig gewesen und die Post habe diese aktuelle Anschrift ermittelt (unter der er dann die Post auch bekam). Tatsächlich ist er vor einer Weile umgezogen, hat aber keinen Nachsendeantrag gemacht. Wie kann es sein, dass die Post seine neue Adresse recherchieren und herausfinden kann? Also wir finden das halt irgendwie komisch, wegen Datenschutz und so. Woher haben die seine neue Adresse?

...zur Frage

Postfach einrichten - Anschrift?

Hi Leute,

ich habe bei der Post ein Postfach eingerichtet. Habe nun die Unterlagen bekommen und die einmalige Gebühr überwiesen.

Nun ist meine Frage:

Wenn Post auf meine normale Adresse versandt wird, landet die dann automatisch im Postfach, oder muss ich die Unternehmen anschreiben, bzw meine Anschrift dort bearbeiten und immer den Vermerk vom Postfach mit in die Anschrift eintragen? Fehlt der Vermerk des Postfachs im Brieffenster, wird die dann normal an die Hausanschrift zugestellt?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Brief an Abholstation schicken?

Hey leute ich wollte wissen ob man nen Brief auch an ne Abholstation schicken lassen wenn man seine Adresse nicht rausgeben möchte? Ich hätte gerne ne Brieffreundschaft mit ner Internett bekanntschaft will aber aus Angst vor nem Catfish meine Adresse nicht rausgeben. Also gibt es ne möglichkeit für Briefverkehr ohne Adresse?

...zur Frage

fehler der post

ich habe ein Päckchen verschickt ,welches heute zu mir zurückkam, mit dem vermerk,,Empfänger konnte nicht ermittelt werden". die Anschrift stimmt !!! jetzt schicke ich das am montag wieder dahin, sehe aber nicht ein, nochmals Porto zu zahlen. es ist eindeutig ein fehler der post ( Adresse stimmt, gut lesbar geschrieben und ausreichend frankiert). was kann ich jetzt machen ?

...zur Frage

Falsche Adresse, Falsche Post was damit machen?

Hallo, sein Langer Zeit sammelt sich Post von fremden Leuten, die unsere Adresse verwenden aber hier nicht wohnen, und in der Post macht man nichts dagegen es kommt immer wieder was! Die Adresse ist falsch von Denen aber wenn wir es nicht weg schmeissen kommt es wieder in unser Briefkasten. Bei Wem soll man das melden das auch was passiert?

Lg aus Österreich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?