Was bedeutet Eifersucht für euch?

14 Antworten

Für mich bedeutet Eifersucht auch, dass ich an mir selber zweifel. Dass es mir nicht gelingt, die Liebe meines Partners zu halten und daher befürchte, dass es sich woanders etwas sucht, was er bei mir nicht bekommt. Ich bin seit vielen Jahren in einer glücklichen Beziehung und ich werde von vielen um meinen Mann beneidet. Auch wird er oft angeflirtet aber bin nicht eifersüchtig, denn ich weiß, dass er mich auch liebt und ich vertraue ihm. Ich finde es auch nicht schlimm, denn er ist mein Mann und gegessen wird zu Hause! Ich will damit sagen, wenn es wirklich echte Liebe ist und man sich auch beim Partner der Liebe sicher ist, gibt es keinen Grund zur Eifersucht. Nur Unsichere sind eifersüchtig und dann scheint doch irgendwas nicht zu stimmen. Entweder ist man grundlos eifersüchtig - dann hat man kein Vertrauen, oder man hat einen Grund zur Eifersucht - in beiden Fällen bedeutet das ein Beziehungsproblem!

ein eifersüchtiger Partner ist nicht in der Lage, eine Beziehung zu führen. Besser er trennt sich noch heute, um seinen Partner nicht zu schädigen. Ein Singledasein ist 1000 mal besser für ihn.

ja du hast gerade die freundliche Variante erklärt. Es gibt auch die unfreundliche : Kontrolle, Verbote, Szenarien...Zu viel Eifersucht zerstört die Beziehung!

Was möchtest Du wissen?