Mein Freund hat gesagt er braucht eine Pause was meint er damit?

6 Antworten

Mit unnötiger Eifersucht und Kontrollzwang treibt man die gutmütigsten Menschen in die Flucht.

Ein Mensch geht nicht in Deinen Besitz über wenn ihr als Paar zusammen kommt. Er bleibt selbstbestimmt und möchte weiterhin soziale Kontakte haben und Austausch mit anderen.

In der Auszeit (Pause) wird er wohl feststellen wie frei er wieder durchatmen kann und was er nicht mehr braucht.

Hallo!

Eine Beziehungspause steht immer dann an, wenn einer nicht zufrieden ist oder sich mehr erhofft.. ich würde sagen, normalerweise ist das der Anfang vom (schleichenden) Ende & wenn du ständig eifersüchtig bist und das Thema auch selber gut kennst, solltest du vllt. mal drüber nachdenken, warum du das bist und ob das Beziehungen gut tut.

Eine Beziehungspause ist dann sinnvoll wenn eine Person unglücklich ist und etwas Zeit zum nachdenken braucht. Die solltest du ihm auch geben und warten bis er auf dich zukommt.

Scheinbar hast du das Problem auch schon erkannt: deine Eifersucht. Mit Eifersucht kann man sehr viel kaputt machen und unsicherheit bewirken wo eventuell garkeine ist. Dadurch kann es passieren das sich zwei Menschen enfremden obwohl garkein Grund für die eifersucht vorliegt.

Versuche locker zu bleiben und hinterfrage deine Eifersucht wirklich mehrmals bevor du ihm gegenüber etwas erwähnst. Sprich normal und nicht zickig mit ihm.

Er will mit dir schluss machen fürchtet sich aber vor Hysterie deinerseits.

lass doch den armen Kerl in Ruhe...der braucht auch mal Ruhe und Zeit für sich. Mach was mit ner Freundin und wird lockerer...

Was möchtest Du wissen?