Was bedeutet dieses Zeichen in dem Stueck (Mondscheinsonate)?

4 Antworten

Hier ist die Antwort:

Doppelkreuz (Doppelte Erhöhung)

Erhöht die Note um zwei chromatische Halbtonschritte. In der

Klaviernotation wird zwei Tasten nach rechts gerückt. Der Note wird ein

"-isis"

angehängt. Statt der Taste c müsste dann d angeschlagen werden; namentlich aber "cisis".

(aus einer Website "Notenzeichen").

Könnte ein Doppelkreuz sein. Sollte es vor einem Ton stehen, erhöht er sich um 2 Halbtöne (Beispiel: F mit einfachem Kreuz wird Fis, mit Doppelkreuz zu Fisis (also am normalen Klavier die Taste G) https://de.wikipedia.org/wiki/Doppelkreuz_(Notenschrift)

Das ist ein Doppelkreuz aber das wurde hier ja schon geschrieben😀

Was möchtest Du wissen?