Was bedeutet die UVP?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das unverbindlich bezieht sich auf die Preisempfehlung und hat nichts damit zu tun, das Produkt kaufen zu müssen. Es ist ein Verkaufspreisvorschlag des Herstellers, den der Händler einhalten kann, aber nicht muss.

Also sagt der Händler somit quasi, dass er so "nett" ist und den Vorschlag des Herstellers annimmt oder?

0
@M0naMaus

Er kann das Produkt verkaufen, wie er möchte, ist also an keinen Preis gebunden. Bei Büchern z.B. gibt es eine Preisbindung, d.h. der Verlag gibt den Verkaufspreis vor und kein Händler darf das Buch teurer oder billiger verkaufen (Mängelexemplare ausgenommen).

1

Die UVP wird vom Hersteller des Produktes für die Einzelhändler angegeben. Unverbindlich ist es deshalb, weil der Händler den Weiterverkaufspreis selbst festlegen kann und sich nicht an die Empfehlung halten muss. Der Einzelhändler gibt dem Kunden die UVP preis, da diese meist sehr hoch ist. Somit hat der Kunde das Gefühl, dass er billig kauft. Also nur damit du es kaufst.

unverbindlich heißt dass der Händler nicht an die Preisvorgabe des Herstellers gebunden ist, wie z.B. bei der Buchpreisbindung, er kann seine Ware trotzdem abweichend von der UVP auszeichnen....

Was möchtest Du wissen?