Was bedeutet der Spruch: Du gibst mir Brot statt Steine?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich gehört dieses Bibelzitat dazu: Ich sage euch: Bittet und es wird euch gegeben; sucht und ihr werdet finden; klopft an und es wird euch geöffnet. 10. Denn jeder Bittende empfängt, und der Suchende findet, und dem Anklopfenden wird geöffnet. 11. Wer von euch ist ein Mensch, der, wenn sein Sohn um Brot bittet, ihm einen Stein geben würde? Oder der ihm, wenn er um Fisch bittet, ihm aber eine Schlange geben würde? 12. 13. Wenn nun ihr, die ihr böse seid, wisst euren Kindern gute Gaben zu geben, wieviel mehr wird der Vater von den Himmeln Gutes geben denen, die ihn bitten.

Es ist ein abgewandeltes Bibelwort und es beschreibt die Haltung dessen, der gibt. Es verspricht, dass deinen Bedürfnissen mit dem begegnet wird, was du brauchst. Im biblischen Sinn beschreibt es die liebevolle und hingewandte Freundlichkeit Gottes, der jedem, der ihn bittet, gibt. Und zwar nur Gutes, nichts Hartes, nichts Schlechtes.

Vielleicht so: Viel Steine gabs und wenig Brot.

Das ist aus Ludwig Uhlands: Als Kaiser Rotbart lobesam. http://www.historisches-wuerttemberg.de/kultur/kompon/uhland/kaiser.htm

Woher kommt der Spruch: " Dir werf ich auch mal ein Stein in Garten! " und was bedeutet er?

Das höre ich im süddeutschen Raum öfter und habe mir erklären lassen es bedeutet so viel wie: Ich bin dir einen Gefallen schuldig? Da bin ich mir aber nicht sicher ob es stimmt. Warum ist Steine in Garten werfen etwas positives? Die muß man doch wieder alle rausklauben? ( Zumindest entfernen die meisten die ich kenne eher die Steine aus dem Garten raus )

...zur Frage

Wo kann man Steine abgeben?

Hallo. Bei meiner Oma im Garten liegen sehr viele Steine. Es sind normale Steine aus Flüssen oder irgendwo her, jedenfalls keine Pflastersteine oder sonstige "genormte" Steine. Und ehrlich gesagt liegen die nur rum. Sie hatte sich da mal einen Berg gebaut, der ist aber schon wieder begradigt und die Steine sind aus dem Erdboden raus. Und jetzt liegen sie eben im garten auf einem Haufen nur rum. Kann man die irgendwo entsorgen oder hinkippen? Also Fluss oder bahntrasse? Wo kann ich die Steine loswerden? Bei einem Steinmetz?

...zur Frage

was bedeutet der Spruch lieber den Spatz in der Hand statt neh Taube auf dem dach?

...zur Frage

Was bedeutet der Spruch "Wer nie sein Brot im Bette aß, weis nicht wie Krümel piecken"?

...zur Frage

Brot abgelaufen?

Hallo ihr lieben, hab mir gerade ein Brot gemacht. Hab dann auf diesem Klipding folgendes gelesen "5.11.G3" was bedeutet das jetzt für mich? Hab ich jetzt gammel Brot gegessen? :(

...zur Frage

Was kann man statt Brot essen um abzunehmen?

Ich möchte abnehmen und auf Brot verzichten..Aber ohne Brot werde ich nicht satt. Was kann ich machen um ohne Brot satt zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?