Was bedeutet der Paketstatus Handed to customs ?

3 Antworten

Customs ist der Zoll. Das Paket ist also beim deutschen Zoll. "Customs clearance" ist die Zollabfertigung, hier wird geklärt, ob bzw. wieviel Zoll zu bezahlen ist.


Klar, aber wird das Packet gerade in Frankfurt bearbeitet oder wir es zu einem Binnenzollamt weitergeleitet?

0

Handed to customs = wurde an den Zoll übergeben.

Customs clearing = Zollabfertigung.

Das wird beim deutschen Zoll sein. Bei welchem Zoll, kannst Du eventuell an der vorherigen Stufe der Sendungsverfolgung sehen bzw. daraus indirekt ableiten.

Das Handling ist bei verschiedenen Lieferdiensten auch leicht unterschiedlich. Dinge, die beispielsweise in Deutschland an DHL übergeben werden, laufen häufig via Frankfurt (IPZ-FFM) und bekommen dann übrigens eine neue(!) Trackingnummer für den innerdeutschen Versand.

Sendungen, die z. B. per UPS Express laufen, gehen öfters direkt in die Zielstadt und dort durch den Zoll.

Wir es dort bearbeitet und an mich weitergeleitet, oder muss ich es abholen und öffnen?

0
@Frage3568764

Öffnen tun die das schon selbst. Im Normalfall wird's dann wieder verschlossen, es kommt ein Zollabfertigungsvermerk drauf, und ggf. wird eine Zollrechnung erstellt.

Dann geht das Paket in die weitere Zustellung zu Dir. Und wenn Zoll anfällt, wird der direkt an der Haustür kassiert.

Das ist zumindest das Verfahren bei nicht gar zu teuren Sendungen. Wenn es um sehr hohe Werte geht, oder beim Zoll ernste Probleme mit dem Inhalt der Sendung auffällig werden, kann es tatsächlich sein, dass eine Sendung beim Zoll "hängen bleibt" und Du persönlich vorsprechen musst. Das ist aber bei normalen Endverbraucherbestellungen eher nicht so oft der Fall.

0

Was möchtest Du wissen?