Was bedeutet das Wort "Nüffer"?

2 Antworten

Hallo,

es wird nicht "Nüffer" gesagt, sonder "Niffer".

Es ist ein Wortspiel im Zusammenhang mit "Hau rein" - "Niffer" ist eine französiche Stadt in der Region "Haut-Rhin".

https://de.wikipedia.org/wiki/Niffer

Ich habe das Wort noch nie gehört und ich lebe schon ziemlich lange in Sachsen.

Hast Du vlt. was falsch verstanden?

Hier eine Audiodatei von Elsterglanz, am Ende kommt das besagte Wort. https://drive.google.com/file/d/1GR7USuMZmCUTJnhqtqhjw9jD2UYijSZC/view?usp=drivesdkk

0
@Gingerbread2

Kann ich leider nicht hören. Wäre nett, wenn Du da abschreiben könntest.

0
@Gingerbread2

Ich wohne in Zwickau und da ist "Niffer" ein gebräuchliches Schimpfwort bzw. ein Synonym für "Knispel".

0
@Maurinho

In Zwickau ist das kein gebräuchliches Wort.

Dein "knispeln" würde auf sächsisch "friemeln" gesagt werden.

0
@beangato

Naja, ich kenne eigentlich nur "Knispel" als Substantiv. Aber DAS Sächsisch gibt es ja sowieso nicht. Allein bei mir gibt es zwei verschiedene Nachbarorte, wo vereinzelte Wörter komplett anders ausgesprochen werden. Die einen sagen "nochert" und die anderen "noohng" für "nachher". Anderes Beispiel: "Eikafen/Eikäfen" (Einkaufen).

0
@Maurinho

Damot hast Du auch recht.

"Nüffel/Niffer" sagt man trotzdem nicht in Zwickau.

0

Was möchtest Du wissen?