Was bedeutet Abtrünniger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Abtrünniger ist abtrünnig, das bedeutet, dass er seine bisherigen Werte, Freunde usw. verrät und  sich von ihnen abkehrt. Man kann das auch als untreu oder treulos bezteichnen.

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Abtrünniger zu werden.

Andere Adjektive für abtrünnig können je nach Zusammenhang  sein:

ehebrecherisch, eidbrüchig, falsch, illoyal, verräterisch, wortbrüchig, eventuell aber auch noch unsolidarisch  oder unzuverlässig.

Es kommt halt immer auf den Zusammenhang an.






Vielen Dank :) Ich das Wort stammt aus dem Song Renegades von XAmbassadors... und ich hab mich halt gefragt was die genaue Bedeutung ist. Dein Beitrag hat mir sehr geholfen, danke:)

0
@BlackHawkJu

Das ist ein interessanter Songtext, wobei abtrünnig hier wohl eher im Sinne von aufständisch gemeint ist, also rebellisch, aufsässig.

Schau dir mal die Kubrickfilme an.




1

Es kann aber auch bedeuten, dass sich jemand von einer Sache absetzt, von der er erkannt hat, dass sie verbrecherisch ist. Das ist dann nicht verräterisch und illoyal sondern das einzig Richtige.

Es kommt immer darauf an, von welcher Seite man es betrachtet. Meistens behält die Gruppe recht und nicht der Abtrünnige. Das liegt aber durchaus nicht immer daran, dass er unrecht hat, sondern daran, dass die anderen eben mehr sind.

0

Ein "Abtrünniger" ist z.B. ein Parteimitglied der CDU, welcher den Kurs der Diktatorin Merkel "wir schaffen das" nicht mitträgt.

Konzato du solltest dich schämen!!! Es gibt Menschen auf dieser Welt die unter echten Diktaturen leben und für solche Kommentare schon längst "verschwunden" wären und du darfst problemlos jeden Scheiß schreiben der dir in den Sinn kommt.

Denk mal darüber nach.

0

Was möchtest Du wissen?