Was bedeutet; "dat nigge Doarp"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"dat nigge Doarp" (Plattdeutsch) hieß und heißt eindeutig "das neue Dorf"!

Eine Umdeutung in Negerdorf konnte es erst geben, nachdem nach dem Krieg das Wort "nigger", aus Amerika kommend, in D. bekannt wurde. Die Umdeutung geschah wohl auch durch einen Nichtwestfalen oder ggf. scherzhaft als Wortspiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Watt 'n unwies Tüch.

Das neue Dorf, Ihr Dummbüdel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BVBDortmund
13.03.2016, 22:02

Weil Bergleute nur eine Schwarzkaue hatten, hiess die Siedlung Negerdorf. Vermutlich waren die Bergleute keine Westfalen.


Hällst Du es für möglich, dass  Bergleute ihre westfälischen Nachbarn  nicht richtig verstanden haben


Warum sagen die Westfalen es seit 95 Jahren den Leuten aus dem Dorf nicht, dass es kein Negerdorf ist, 

so stur kann doch kein Mensch sein....



 
http://www.ruhrnachrichten.de/blogs/dortmund/Historisches-Filmmaterial-So-sah-das-Negerdorf-vor-28-Jahren-aus;art145865,2346298



0

Was möchtest Du wissen?