Was bedeuted die Abkürzung GND aber lest lieber selbst biiiittttteeeee

3 Antworten

wenn es dein mischpult ist, solltest du eine bedienungsanleitung haben. lesen wäre dann ok. wenn nicht : dieser anschluss stellt eine gehäuse masse dar. manchmal ergeben sich störende geräusche, brummen, wenn man die erden der gehäuse miteinander verbindet. dummerweise kann das auch passieren wenn man sie nicht verbindet. in der studio technik heisst das lift off, oder on. hier muss man mit vorsicht probieren. weil der klang sonst ruiniert ist, sonst passiert eher nichts, aber der klang kann ruiniert sein. also ausprobieren .

Das ist ein Masse/Erdungs-Anschluß, besonders für Plattenspieler damit keine Brummgeräusche entstehen!

Du hast ja schon mehrfach die richtige Antwort erhalten: Umgangssprachlich findet über diesen Schraubanschluss die "Erdung" statt.

Du nimmst ein entsprechendes Kabel, welches von der Stärke her gut an den Schraubanschluss passt und verbindest das andere Ende des Kabels mit einer guten "Erdung". Hierfür boten sich früher Wasserzuleitungen an (heute sind die oft auf dem Stück von der Straße zum Keller aus Kunststoff und deshalb nicht mehr sooo geeignet). Weitere gute Möglichkeiten sind Heizungsrohre (auf isolierende Farbe achten, blanke Stelle suchen!) und Erdpotenziale im Keller am Hauptstromanschluss.

Zur Not kannst du auch den normalen Schutzleiteranschluss an einer Steckdose probieren, das ist aber oft kontraproduktiv und das Brummen, das auf diese Weise reduziert werden soll, verstärkt sich dann eher noch.

Ebenso ist das Verbinden der GND-Anschlüsse verschiedener Geräte miteinander eher brummfördernd, weil hierdurch eine sogenannte Brummschleife entstehen kann.

Kann man sich mit Spitznamen vorstellen?

Ich lerne bald die Eltern meines Freundes - wir sind beide Ende 20 - kennen. Mein Umfeld kürzt meinen Namen mit einem -y hinten ab, sonst endet er auf -ina. So nennen mich aber höchstens meine Eltern, wenn ich was ausgefressen habe ;-)

Ich werde viel lieber bei meinem Spitznamen genannt, möchte gern, dass sie das künftig auch machen.

Was meint ihr, wie bringt man das „anständig“ rüber?

...zur Frage

Zerrung nach ca. 3 Wochen mit Wärme oder Kälte behandeln?

Hallo,

seit knapp drei Wochen habe ich wieder die Verletzung. Nach Salben- und Eisbehadlungen und Krankengymnastik habe ich noch Schmerzen, zwar keine, wenn ich leicht jogge bzw. gehe, aber Schmerzen, wenn ich stark in die Stelle (Oberschenkel hinten) reindrücke. Gehen, Joggen und schnell spazieren ist völlig problemlos. Nur bei manchen bestimmten ruckartigen Bewegungen spüre ich ab und an schon ein Stechen in meinem Oberschenkel. Bringt jetzt Kühlung nach fast 3 Wochen Pause was? Oder soll ich jetzt lieber wärmende, durchblutungsfördernde Salben verwenden?

Danke

...zur Frage

Fahrlehrer bringt mich um..... -.-

Der Fahrlehrer bringt mich noch um mit seinen Beleidigenden Witzen seinem Verhalten (Einfach beim Metzger halten und essen kaufen) oder Einfach nicht weiter fahren wollen weil ich Fehler gemacht habe und auf der Straßenseite halten für Gymnastik Übungen.... zur Entspannung. Spinnt der Typ ich bezahl 30 Euro Pro Stunde da ich Fahren lernen will nach 8 Stunden, die Nachtfahrt usw aber im Verkehr lässt er mich nicht ans steuer er fährt immer an oder lenkt oder greift mir immer in den griff obwohl ich weiß was ich tue er verunsichert mich bloß :( ich frag mich soll ich mich für 200 Euro Ummelden lieber auf 4-5 Stunden Fahrt mit dem Typen verzichten oder soll ich jetzt weitere Stunden Fahren denn Andere Fahrschüler berichten mir auch das er sein Verhalten gleich hat beim fahren und als ich als neben Fahrer hinten saß Mein Gott ein Voll Idiot. Ich weiß nicht Weiter! Was würdet ihr tun ?! Er nimmt mir jede Lust die ich immer aufbringe in 10 Minuten...

...zur Frage

Ausversehen den ganzen Ohrring durch das Ohrloch gezogen?

Hallo , also ich hatte mir ein 2tes Ohrloch schießen lassen und nach ein paar Wochen ist mir aufgefallen das der Ohrring( ist so eine Kugel vorne) total auf das Ohr eindrückt also es sah wirklich so aus als würde der reinwachsen. Tja und ich komm spät in der Nacht wieder auf super Ideen den zu Ohrring mal zu wechseln. Nun hatte ich die Schraube hinten nicht aufbekommen und habe es trotzdem weiter versucht und auch den Ohrring festgehalten und dann plötzlich hab ich den Ohrring in der Hand und mein Ohr komplett mit Blut verschmiert... Beim ziehen ist nicht die Schraube aufgegangen sondern der ganze Ohrring ist raus gerutscht also komplett durch das Loch durch..was soll ich nun tun ? Die Blutung hat kurze Zeit wieder aufgehört nun hab ich aber keine Lust das es wieder zuwächst weil es schon der 2te Versuch ist das ich ein zweites Ohrloch habe. Ist es schlimm erstmal ein anderen Ohrring rein zu machen oder lieber komplett drauf verzichten und hoffen das es gut verheilt ? :((

...zur Frage

Notstromaggregat ans Hausnetz anschliessen

Ich habe auf youtube gesehen, wie man sein haus während eines stromausfalls mit strom versorgen kann.

Das prinzip ist recht einfach-hauptsicherung raus, damits zu keinem unfall kommt, wenn der strom wieder kommt. Dann die 2 anschlüsse des aggregats einfach in irgendeine beliebige steckdose stecken[bis max 2KV] oder über starkstrom koppeln bzw an hauptleitung anlöten.

Jetzt habe ich mir gedanken gemacht, ob ich nicht selbst sowas bauen könnte. Das prinzip ist recht simpel- als zwischenpuffer sollten 19 12V motorradbatterien reichen. Sie werden parallel zum stromnetz eingebaut. Dadurch werden sie geladen, wenn strom da ist, und entladen wenn der strom wegfällt. Gleichrichter wird natürlich zwischengeschaltet ;) Ein wechselrichter sollte überflüssig sein-gleichstrom schadet keinem gerät-nur transformatoren dürften probleme kriegen-naja, vill doch ein gleichrichter. Der interessante teil, wo ich eure hilfe brauche, kommt ja jetzt erst- Und zwar das eigentliche Aggregat selbst. Jenachdem was hergeht ein 35, 50 oder 100KW gerät. Bissl übertreiben darf man ja ;) am besten wär natürlich ein altes U-Boot-aggregat. Ich dachte, damit ich keine mechanischen teile an den sicherungen verbauen muss, wär es intelligent, wenn das teil sich einfach anschaltet, sobald der strom für mehr als 15sek weg ist. Sollte wieder strom fleißen, so sollte sich das teil aber innerhalb weniger millisekunden vom stromnetz abkoppeln. Mit ner steuereinheit und nem relai sollte das keine grosse sache sein.

Meine eigentliche frage betrifft alle beteiligten ausserhalb meines hauses. Und zwar: Würde der strom praktisch durch die sicherungen und den stromzähler zurück ins stromnetz und letztendlich auch zu meinen nachbarn fließen. Würde bei zu grossen strombedarf dann die spannung einbrechen, oder würde das aggregat absterben. oder würde iwas durchschmoren? Und vor allem-wäre es möglich, dass derjenige,der das stromnetz reparieren soll, dann ungehant nen stromschlag bekommt, da ich dann strom einspeise? oder würde der strom relativ durch ne lastdiode gestoppt werden können?

BZW was könnt ich umbaun, dass es funktioniert-Ich mein bei BHKW gehts ja auch.

THX für antworten.

Und ach ja-alles hier nur gedankenspiel-hauselektronik bleibt vorerst mal so wie sie jetzt ist ;)

...zur Frage

Wie viel darf ein Zahnimplantat kosten und...?

Hallo Zusammen,

mein Zahnarzt hat mir ein Implantat empfohlen. Es ist der erste und einzige defekte Zahn in meinem Mund (kein Kariesschaden, sondern zerbrochen durch einen Schlag). Jedenfalls ist der Zahn komplett im Eimer. Es ist einer an der Seite, der zweite von hinten, Unterkiefer. Bin 19 Jahre.

Also gut. Ich habe gelesen, dass ein solches Implantat (Schraube in den Kiefer und da dann die Krone drauf) ab 800 Euro zu haben ist. Der Kostenvoranschlag meines Zahnartzes: 2400 Euro komplett.

Ist dieser Preis noch im Rahmen (ich weiß dass man es nicht genau sagen kann ohne genaue Prognose, aber ich rede nur vom groben Preisrahmen).

Und: Ist es wirklich so gut wie überall angepriesen? Hat jemand ein Implantat und Beschwerden? Mein Zahnarzt hat das ganze in den Himmel gelobt. Angeblich ist das wie ein echter Zahn und absolut unproblematisch.

Bin aber unsicher, ob ich nicht doch lieber eine Brücke oder sowas nehmen soll.

Danke für jeden Tipp und einen schönen Sonntag noch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?