Warum zieht youtube Klicks ab?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Youtube rechnet erstmal jeden Aufruf an. Wenn ein und derselbe Nutzer das Video 50x nacheinander aufruft, werden also sinngemäß 50 Klicks durch ihn generiert.

Damit das nicht die tatsächlichen Aufrufe verfälscht, wird das (ich nehme an nachdem ein entsprechender IP-Abgleich durchgelaufen ist) dann korrigiert, so das die spätere Klickzahl eben auch darstellt, wieviele tatsächlich das Video gesehen haben und nicht wie oft mitunter nur eine Person sich das Video angeschaut hat.

Hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennyHS27
16.06.2016, 06:31

dann hat jemand knapp 900 mal sein Video angeguckt :D

0

Was möchtest Du wissen?