warum würgen wir nicht wenn wir uns essen reinschieben?

6 Antworten

Das Essen wird für gewöhnlich vor dem Schlucken gekaut. Wenn du zu große Stücke schluckst, fängst du auch beim Essen an zu würgen.

Und wenn du deinen Finger vor dem Schlucken zerkaust, würgst du auch nicht, wenn du den verschluckst....

Also ich würge auch bei'm essen und schieb dann alles mit den Fingern wieder nach.

Wir würgen auch, wenn das Essen an der Stelle hängen bleibt, bis zu der der Finger kommt.

Idealerweise rutscht das Essen aber weiter. Der Finger hoffentlich nicht.

Ich gehe mal davon aus, dass du dein Essen ja kaust und somit schluckbar machst. Würdest du dir die Frikadelle ohne Abbeißen und Kauen reinschieben, würdest du den gleichen Würgereiz haben wie beim Finger.

Doch, wir würgen! Wir würgen das Essen runter, was mit dem Finger nicht klappt.

Was möchtest Du wissen?