Warum wird in den USA die Mwst. erst an der Kasse dazugerechnet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun, das ist die Verkaufsteuer/Umsatzsteuer (Sales Tax). Die legt jeder Bundesstaat (teilweise auch Landkreise/Städte) separat fest. In manchen Bundesstaaten wird die auch gar nicht erhoben. Die Steuer wird auf die Endsumme der Rechnung aufgeschlagen. Es gibt keine Pflicht, die Brutto-Preise auszuweisen, aber auch kein Verbot, das so zu tun.

Für die Betriebe wäre es zusätzlicher Aufwand, doppelte Preisschilder zu verwenden. Da die Preise mit Steuer höher sind, kauft vielleicht mancher etwas leichtsinniger, wenn die Netto-Preise angegeben sind.

Die Einheimischen wissen das aber und rechnen das hinzu, genauso wie sie es mit dem Bedienungsgeld ("tip") in Restaurants tun. Das ist nämlich meist auch nicht eingerechnet.

Aha, der Großteil der Amis kann nicht rechnen...und das weist du woher? Und ne ist klar....die sind zu blöd zu sehen das am ende an der Kasse mehr auf dem Bon steht...oO

Neben den USA ist dies auch in Kanada so. Es gibt neben der staatlichen Steuer auch noch eine Provincesteuer gibt und diese in jedem Bundesstaat anders ist. Aufgrund dessen und des nicht ganz so einfachen Steuersystems, ist es wiederrum einfacher das Netto anzugeben. Das Prinzip ist übrigends nicht sonderlich schwer anzunehmen, wer mal etwas länger drüben war rechnet das automatisch schon drauf bevor er an der Kasse ist...

In Deutschland ist die Preisangabe gesetzlich geregelt, hier muss der Bruttopreis angegeben werden, in den USA nicht. Aber Bruttopreise sind mir selbst da noch nie untergekommen, der Gewohnheit wird das Nettosystem eben dich ehr überall übernommen

Eigentlich muesste man deine Frage wegen Beleidigung loeschen. Aber hier mal fuer einen so klugen deutschen Klugscheisser die Antwort; In USA gibt es unterschiedliche Steuern, die sind regional total verschieden. Man zahlt manchmal fuer bestimmte Dinge sogar 2x Steuern auf die Rechnung( Hotel). In manchen Staaten gibt es keine Steuer auf Verkaeufe, in manchen Staaten, gibt es wie in Deutschland unterschiedliche Steuersaetze fuer Lebensmittel und Gebrauchsgueter. So und nun wie willst du da einen Vergleich anstellen wenn du in 50 Staaten unterschiedliche Steuern hast?

Wolle 1961. Sicher könnten die auch, trotz unterschiedlicher Steuern die

Bruttopreise angeben. Egal ob da 7% oder 23% am Ende auf den Nettopreis

aufgerechnet werden. Das ist seit altersher so und jeder weiss, dass auf

den Nettopreis noch eine Steuer hinzukommt. Wir haben ja ähnliche

Verhältnisse, wenn wir in einem Grosshandelsmarkt (METRO, SELGROS)

ect. einkaufen. Da sind auch nur Nettopreise ausgewiesen. Die Steuersätze

für Food und Non Fodd Artikel sind bei uns auch unterschiedlich, insofern

unterscheiden wir uns da nicht so sehr von den Amerikanern.

Das Kaufverhalten der US Bürger dürfte etwas anders sein als bei uns, so

habe ich das jedenfalls festgestellt. Der bargeldlose Kauf verleitet den einen

oder anderen doch mehr zu kaufen, als ursprünglich vorgesehen.

Das ist bei uns aber auch nicht viel anders. Sind wir deshalb bessere Rechner, als die Amerikaner ? PaterGerhard hat sich da sehr in seiner

Wortwahl vergriffen.

Ich weiss von GI`s die in Deutschland stationiert sind, dass die zweimal

im Monat ihren Sold bekommen. Am 1. eines Monats und Mitte des Monats

den Rest. Es gibt da einige, bei denen wird das Geld schon um den

fünften des Monats eng, obwohl die damals zu DM Zeiten auch als

einfache Soldaten verhältnismässig viel Geld zur Verfügung hatten.

1 Dollar 3 DM, damit liess es sich gut leben und dennoch wurde es oft

eng mit den Finanzen.

0

haha, wieso können die net rechnen? das die erst an der kasse dazu kommt, das wissen die auch, das ist bei uns auch hier so bei der metro zum beispiel

metro und co sind Läden für gewerbliche, hier wird generell die Mwst immer erst am ende drauf gerechnet, anders gesagt, die Preise sind alle in Netto angegeben. Ansonsten müssen ALLE Preise in Deutschland als Endpreise angegeben werden, also inkl der Steuern. Das hat überhaupt nichts mit den USA zu tun...

0
@mac82

ich hab ja auch nicht gsagt, dass das was mit den usa zu tun hat!!

0
@diepuppe

aber der fragesteller wollte ja wissen wieso es in den usa so ist, nicht wie es in deutschland ab und wann so ist ;-)

0

Was möchtest Du wissen?