Warum wird abends und nachts das Internet so langsam?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

hast Du denn schon mal einen DSL-Speedtest (also Messung der Geschwindigkeit) bei Dir gemacht? Wenn nicht, dann mach dies erst mal, z.B. hier:

http://www.dslweb.de/dsl-speedtest.php

Wenn die hoch genug ist, dann liegt es an Deinem PC, wenn nicht, am Provider.
Bei letzterem empfehle ich: Lasse noch andere Seiten mal messen und dann beschweren, wenn es "wesentlich" langsamer als die 100.000 sind.

Ich habe nur 6.000 und überhaupt keine Probleme.

Grüße aus Leipzig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein ganz normales Phanomen:

Privatkundeninternetanschlüsse werden (aus Kostengründen) immer über ein sogenanntes Agregationsnetz geführt, d.h. viele Anschlüsse teilen sich eine Anbindung an das Backbone des jeweiligen Anbieters.

50 Kunden mit einer 100.000 er Leitung können sich so z.B. eine 1.000.000 Leitung für die Backbone-Anbindung teilen. Im Normalfall ist das kein Problem, aber in Spitzenzeiten führt es zu Einschränkungen.

Die Anbieter überwachen zwar kontinuierlich die Auslastung, nehmen aber ganz bewusst Einschränkungen in Kauf. Sonst wäre auch der heutzutage übliche Endkundenpreis nicht realisierbar.

Praxis-Empfehlung: Kommen die Einchränkungen ofter vor auf jeden fall mehrfach beim Anbieter beschweren. das hilft das schneller ausgebaut wirrd ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nachbarn ist gut... esligt an dem das es einen haupt server gibt der in mehreren unterteilt ist und wen mehr und mehr in den servern sind werden sie belastet und das heisst langsames arbeiten der server = langsames internet :D ich hoff das ist gut erklärt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrFuture
01.07.2012, 20:20

was mich nur so aufregt : ich habe dieses Drama jeden Abend stundenlang ! da ist meine 100.000er Leitung ein schwacher Trost

0

Vermutlich eher daran, dass eure Nachbarn auch alle am PC sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Triton92
01.07.2012, 20:14

das darf dennoch nicht sein

es seiden es ist eine algemeine hausleitung die sich alle leute teilen müssen

0
Kommentar von MrFuture
01.07.2012, 20:18

ja, die haben fast alle nen PC /Laptop und surfen auch sehr viel, wir sind aber nur 8 Mietparteien

0

Je mehr Leute im Netz sind, desto langsamer wird es :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Triton92
01.07.2012, 20:13

das darf dennoch nicht sein

0

Oft hängt es mit dem Anbieter zusammen weil abends snich plötzlich sehr viele leute einloggen und surfen gehen. Kenne einige Leute die das hatten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder haben sich leute in dein netzwerk gehackt

oder du hast ein virus auf dem pc der irgenwas saugt,botet usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrFuture
01.07.2012, 20:16

glaube nicht, ich habe ein sehr gutes Antivirenprogramm und ich lasse auch jeden Tag den CCleaner durchlaufen, defragmentiere auch regelmäßig

0
Kommentar von BernddBroetchen
01.07.2012, 20:23

Benutzt du Wureless oder Kabel ? Das hatte ich auch vor Kurzen. Ein nachtbar hatte meine Wireless und meine Teöefonleitung gehackt. Nun ist hier eine Wohnzng frei.... Zurück zum Thema. Wireless macht den Pc etwas langsammer, Verschiede Internetanbieter auch. Bitte schau in Systemprozessen nach was rein und rausgeht. Schliesse nötigenfalls prozesse die du nicht brauchst oder ddir nicht sinnvoll erscheinen. Bei mir klappt das immer

0

Was möchtest Du wissen?